Archiv der Kategorie: Psyche, Stress, Burnout

Wenn Platzangst das Leben einengt

Der Ratgeber bietet ein Selbsthilfeprogramm, um Platzangst zu überwinden. Erschienen im Patmos Verlag.


Wenn Platzangst das Leben einengt, Hans Morschitzky

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 216 Seiten

ISBN 978-3-8436-0912-8

Die Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, treibt die Betroffenen dazu, alle Situationen zu vermeiden, in denen sie nicht jederzeit fliehen können oder sonstige Hilfe zur Verfügung steht. Dies gilt sowohl für die Angst vor offenen weiteren Plätzen wie auch geschlossenen engen Räumen.

Das weiß der erfahrene Psychotherapeut Dr. Hans Morschitzky aus seiner inzwischen drei Jahrzehnte langen Erfahrung. Diese bringt er ein in seinen Selbsthilferatgeber Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen – Ein Selbsthilfeprogramm. Ziel ist es, Betroffenen dabei zu helfen, ihre Platzangst zu bewältigen. Dazu enthält das Buch ein Selbsthilfeprogramm, das den Betroffenen in sieben Schritten Wege aus der Angst aufzeigt.

Votum: Wer betroffen ist, sollte das Buch lesen und das Programm ausprobieren.

Hier das Buch kennenlernen: Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen – Ein Selbsthilfeprogramm

Der Autor: Dr. phil. Hans Morschitzky ist klinischer Psychologe und Psychotherapeut mit über drei Jahrzehnten Erfahrung.

Das Buch:

Wenn Platzangst das Leben einengt, Hans Morschitzky

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 216 Seiten

ISBN 978-3-8436-0912-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de

 

Nervennahrung

Der Gesundheitsratgeber erläutert, wie richtiges Essen zu starken Nerven und gutem Gedächtnis beiträgt. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen bei der Humboldt/Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

NervennahrungNervennahrung, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2011, 180 Seiten, ISBN 978-3-89993-594-3

Geistig fit sein, dem Stress standhalten und den Alltag locker meistern – dazu kann jeder selbst beigetragen. Der Trick: mit einer geschickten Auswahl an Lebensmitteln nimmt man direkt darauf Einfluss.

Die erfahrene Biologin und Ernährungsexpertin Dr. Andrea Flemmer erläutert es in ihrem neuen Buch mit dem treffenden Titel Nervennahrung: Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis. Sie zeigt uns ausführlich und leicht verständlich, welche Nährstoffe unser Gehirn und unsere Nerven unterstützen und welche eher nachteilig sind. Manche Lebensmittel sollen sogar unser Gehirnpotenzial und unsere Stressbelastbarkeit deutlich verbessern. In der Beschreibung zum Buch wird eine alte Lebensweisheit zitiert, die jeder von uns schon einmal gehört hat: „die Weisheit mit Löffeln gefressen“. Wer das Buch gelesen und angewendet hat, weiß, wieviel Wahrheit in dieser Weisheit steckt.

Votum: Absolut empfehlenswert für alle, die etwas für ihre geistige Fitness tun und den Alltag leichter meistern wollen.

Hier das Buch kennenlernen: Nervennahrung: Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Das Buch:

Nervennahrung, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2011, 180 Seiten, ISBN 978-3-89993-594-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

 

Lebenslust für alle Fälle

Das Buch ist ein Ratgeber mit Strategien für Körper, Geist und Seele. Erschienen im Patmos Verlag.

Lebenslust_fuer_alle_FaelleLebenslust für alle Fälle, Andrea Länger

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 189 Seiten

ISBN 978-3-8436-0790-2

Das kennen Sie bestimmt auch. Es gibt Menschen, die selbst den unmöglichsten Lebenssituationen etwas Positives abgewinnen können. Sind das Glückspilze, Daueroptimisten? – oder haben sie einen Weg gefunden?

Die Diplom-Sozialpädagogin und Autorin Andrea Länger sagt in ihrem Buch „Lebenslust für alle Fälle: Strategien für Körper, Geist und Seele“, dass es dabei auf die Lebenslust ankomme. Sie beschreibt, wie Lebenslust zu einer Lebenshaltung werden kann. Außerdem gibt sie ganz konkrete Tipps und beschreibt Übungen, wie man die Lebenslust in sich wecken kann, je nach Persönlichkeitstyp und Lebenslage.

Votum: Gehen Sie positiv durchs Leben, egal was da komme. Das Buch sollte Ihnen dabei helfen.

Hier das Buch kennenlernen: Lebenslust für alle Fälle: Strategien für Körper, Geist und Seele

Die Autorin: Andrea Länger ist Diplom-Sozialpädagogin, Autorin, Lehrbeauftragte und Inhaberin der von ihr gegründeten Lebenslustagentur. Sie coacht Menschen seit 20 Jahren.

Das Buch:

Lebenslust für alle Fälle, Andrea Länger

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 189 Seiten

ISBN 978-3-8436-0790-2

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de

Bioresonanz ursächlich und nachhaltig

Der Ratgeber erläutert den ursachenorientierten Ansatz der Bioresonanz aus den Erfahrungen langjähriger Praxis. Erschienen beim Verlag Tredition.

Bioresonanz - ursächlich und nachhaltigBioresonanz ursächlich und nachhaltig, Karin Schußmann

Verlag Tredition GmbH, 2017, 113 Seiten, ISBN 978-3-7439-1080-5

Beim Lesen dieses Buches spürt man sofort: hier steckt ein enormes Wissen drin. Die Heilpraktikerin Karin Schußmann plaudert sozusagen aus dem Nähkästchen. Aus ihrer fünfzehnjährigen Erfahrung in der täglichen Praxis. Ihr besonderer Fokus liegt im ursachenorientierten Ansatz. Hier wird der Schnupfen nicht als Schnupfen betrachtet. Vielmehr geht es darum, herauszufinden, warum das jemand hat. Allerdings geht es um weitaus schwerwiegender Erkrankungen, die es zu lösen gilt. Um die typischen chronische Erkrankungen unsere Zeit, wie man in den zahlreichen spannenden Fallbeispielen erfahren kann.

In ihrem Buch „Bioresonanz – ursächlich und nachhaltig: Ursachenorientierte Diagnostik und Therapie. Was macht uns wirklich krank. Aus den Erfahrungen langjähriger Praxis mit Bioresonanz nach Paul Schmidt.“ beschreibt die Autorin sehr detailliert die große Bedeutung zahlreicher Störungen für unsere Gesundheit. Und sie bringt es auf den Punkt, was uns wirklich krank macht. Außerdem beschreibt, wie sie das mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt herausfindet.

Votum: Für Therapeuten ist es ein Lehrbuch. Für alle Leser, die sich zu den wahren Geheimnissen unserer Gesundheit informieren wollen, ein spannender Einblick.

Hier das Buch kennenlernen: Bioresonanz – ursächlich und nachhaltig: Ursachenorientierte Diagnostik und Therapie. Was macht uns wirklich krank. Aus den Erfahrungen langjähriger Praxis mit Bioresonanz nach Paul Schmidt.

Die Autorin: Karin Schußmann ist Heilpraktiker mit eigener Praxis seit 2001.

Das Buch:

Bioresonanz ursächlich und nachhaltig, Karin Schußmann

Verlag Tredition GmbH, 2017, 113 Seiten, ISBN 978-3-7439-1080-5

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Verlag Tredition GmbH, www.tredition.de

Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln

Das Buch erläutert, wie man Probleme mit der Schilddrüse erfolgreich behandeln kann. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen bei der Humboldt/Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandelnSchilddrüsenunterfunktion, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2017, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-887-6

Wenn die Schilddrüse zu wenig leistet, geht einiges schief im Organismus. Was da alles falsch laufen und wie man der Schilddrüse helfen kann, das erläutert die erfahrene Autorin und Biologin Dr. Andrea Flemmer in ihrem neuen Buch „Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln: Wege aus dem Stimmungstief, Gewicht in Balance. Schluss mit müde, schlapp und blass!“.

Typische Probleme, die auf eine Schilddrüsenunterfunktion folgen können, sind Übergewicht, Müdigkeit, Leistungseinbußen bis hin zu Depressionen. Wie von der Autorin gewohnt, erläutert sie vor allem die natürlichen Möglichkeiten, mit denen man der Schilddrüsenunterfunktion begegnen kann. Mineralstoffe spielen dabei genauso eine Rolle, wie pflanzliche Mittel und gesunde Ernährung. Außerdem stellt sie verschiedene alternative Behandlungsmethoden vor.

Votum: Ein sehr kompetentes Werk für Betroffene mit Schilddrüsenunterfunktion.

Hier das Buch kennenlernen: Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln: Wege aus dem Stimmungstief, Gewicht in Balance. Schluss mit müde, schlapp und blass!

 

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Das Buch:

Schilddrüsenunterfunktion, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2017, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-887-6

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

 

Tage voller Leben. Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz

Das Buch ist ein Ratgeber für alle, die mit dem Thema Hospiz konfrontiert werden. Erschienen im Patmos Verlag.

Tage voller LebenTage voller Leben. Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz, Maria Hagenschneider

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 181 Seiten, ISBN 978-3-8436-0898-5

Mit Hospiz verbinden uns gemischte Gefühle. Auf der einen Seite sind wir froh, dass es sie gibt. Und es gibt noch zu wenige davon. Auf der anderen Seite will so lange wie möglich keiner dort hin, denn es ist in der Regel der absolut letzte Weg zum greifbaren Lebensende. Wie also damit umgehen?

Maria Hagenschneider beschreibt Ihre persönlichen Erfahrungen in dem Buch Tage voller Leben: Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz.“ Zehn Wochen lang begleitete sie ihren sterbenskranken Mann in einem stationären Hospiz. Sie hat alles aufgeschrieben, was und wie sie es erlebt hat, mit allen Höhen und Tiefen des Abschiednehmens. Eine authentische und bewegende Erzählung.

Votum: Eine absolute Hilfe für jeden, der damit konfrontiert wird. Und das kann früher oder später jeder von uns sein.

Hier das Buch ansehen: Tage voller Leben: Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz

Die Autorin: Maria Hagenschneider schreibt aus eigener Betroffenheit, einen Erfahrungsbericht. Sie war früher als Religionspädagogin, Erzieherin und Heilpädagogin tätig.

Das Buch:

Tage voller Leben. Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz, Maria Hagenschneider

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 181 Seiten

ISBN 978-3-8436-0898-5

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de

Mit Absicht gesund

Das Buch ist ein Ratgeber, wie man mit Impulsen der Selbstheilung gesund werden und bleiben kann. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen beim Nymphenburger-Verlag.

meissner_absicht_gesundMit Absicht gesund, Dr. med. Folker Meißner

Nymphenburger-Verlag, München 2015, 234 Seiten, ISBN 978-3-485-02849-3

Der Titel definiert unmissverständlich das Ziel, der Untertitel verdeutlicht den Weg: Das Buch will Impulse geben zur Selbstheilung, um gesund zu werden und zu bleiben. Und das Konzept baut auf dem Königsweg wahrer Gesundheit auf: Die Ursachen von Erkrankungen zu erkennen, sie zu lösen und so die Krankheit zu beheben, im Idealfall zu vermeiden.

Dazu bietet der Arzt und Autor Dr. med. Folker Meißner in seinem Buch Mit Absicht gesund: Impulse zur Selbstheilung einen einfachen Test an, mit dem der Leser schnell und unkompliziert erkennen soll, worauf es ankommt. Und das Wichtigste: er bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der jeder seinen Gesundheitsweg umsetzen kann. Anschaulich beschrieben an vielen Praxisbeispielen.

Das Herausragende: der Arzt kombiniert schulmedizinischer Verfahren mit alternativen Methoden. Genau das, was heutzutage viele Menschen suchen. In einer Zeit, in der der intelligente Patient das Bedürfnis hat, die Vorteile der zur Verfügung stehenden Angebote zu nutzen.

Das Buch liest sich spannend. Zumal es auch provokative Fragen stellt. Nur ein Beispiel ist das Kapitel „Weshalb Bewegung und Ernährung oft krank machen statt gesund“. Hierbei geht es dem Autor aber nicht um Polemik. Vielmehr erklärt er fachkundig, warum das tatsächlich so ist und wie man das Beste daraus für sich macht. Wie es letztlich das Ziel des gesamten Konzeptes ist.

 

Votum: Absolut lesenswert für jeden, der seinen Weg zur Gesundheit finden will.

Hier das Buch genauer ansehen: Mit Absicht gesund: Impulse zur Selbstheilung

Der Autor: Dr. med. Folker Meißner ist Arzt mit eigener Praxis für Ganzheitsmedizin in Königswinter. Sein Schwerpunkt liegt in der Erkennung von Krankheitsursachen mit einer von ihm entwickelten Methode.

Das Buch:

Mit Absicht gesund, Dr. med. Folker Meißner

Nymphenburger-Verlag, München 2015, 234 Seiten, ISBN 978-3-485-02849-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Nymphenburger-Verlag, www.nymphenburger-verlag.de

Krankheit als Chance

Der Gesundheitsratgeber informiert über die symbolische Bedeutung körperlicher Beschwerden und was man daraus machen kann. Erschienen im GU-Verlag.

Krankheit als ChanceKrankheit als Chance, Dr. Ruediger Dahlke

Gräfe und Unzer Verlag, München 2014, 160 Seiten, ISBN 978-3-8338-3659-6

Der ganzheitliche Weg zur Selbstheilung gilt unter Kennern als Königsweg für eine nachhaltige Gesundheit. Das bedeutet, ein Krankheitsgeschehen von verschiedenen Seiten aus zu betrachten. Dementsprechend gehört zur Erkenntnis auf körperliche Ebene eben auch die auf seelischer Basis. Seelische Konflikte können krank machen, wie auch umgekehrt.

Davon ist der Arzt und Psychotherapeut Dr. med. Ruediger Dahlke aus seiner über dreißigjährigen Erfahrung überzeugt. In seinem Buch „Krankheit als Chance: Ganzheitliche Wege zur Selbstheilung“ beschreibt er die symbolische Bedeutung körperlicher Beschwerden und was jeder daraus machen kann, um sich selbst zu helfen. Zu den häufigsten Krankheitsbildern von A-Z erläutert er, wie die Seele über den Körper kommuniziert, welche Lernaufgaben dahinterstecken und wie sie jeder bearbeiten kann, heißt es dort im Buch.

Für viele mag es abenteuerlich klingen, dass ein simpler Schnupfen einen seelischen Konflikt ausdrücken soll. Zumal, wenn in der typischen Erkältungszeit, im Januar und Februar eines jeden Jahres, ringsum alle herumschniefen. Wer aber immer wieder oder gar ständig verschnupft im wörtlichen wie im übertragenen Sinne herumläuft, der sollte sich mit diesem Buch einmal etwas genauer befassen.

Votum: Krankheit von der seelischen Seite her bewältigen, dafür ist dieses Buch zu empfehlen.

Das Buch hier kennenlernen: Krankheit als Chance: Ganzheitliche Wege zur Selbstheilung

Der Autor: Dr. med. Ruediger Dahlke ist seit 1979 Arzt und Psychotherapeut, Referent und Autor mehrerer Bücher.

Das Buch:

Krankheit als Chance, Dr. Ruediger Dahlke

Gräfe und Unzer Verlag, München 2014, 160 Seiten, ISBN 978-3-8338-3659-6

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

 

Work-Health-Balance

Der Ratgeber präsentiert eine spezielle Methode zum aktiven Stressabbau. Erschienen bei Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG.

work-health-balanceWork-Health-Balance, Cora Besser-Siegmund und Lola Ananda Siegmund

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-86910-515-4

Stress gehört zu unserem Alltag. In gewissem Rahmen ist Stress auch gut, da er uns zur Leistung antreibt. Doch für viele Menschen geht der heutige Stress über das normale Maß hinaus und wird zur Dauerbelastung. Die Folgen reichen von der Erschöpfung bis zu körperlichen Erkrankungen.

Die Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Cora Besser-Siegmund hat nun eine Kurzzeit-Coaching-Methode entwickelt, mit der es möglich sein soll, den Stress im Alltag aktiv abzubauen. In dem Buch „Work-Health Balance werden leicht verständliche Selbstcoaching-Anleitungen mit alltagstauglichen Übungen vorgestellt, wie man Stress nachhaltig reduziert und dies mit den Anforderungen im Alltag verbindet.

Votum: Ein empfehlenswerter Ratgeber zur Stressreduzierung.

Hier das Buch genauer ansehen: Work-Health Balance

Die Autorinnen: Cora Besser-Siegmund, Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Coaching-Expertin und Entwicklerin der Methode. Lola Ananda Siegmund, Geschäftsführerin des Besser-Siegmund-Instituts.

Das Buch:

Work-Health-Balance, Cora Besser-Siegmund und Lola Ananda Siegmund

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-86910-515-4

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

Maltherapie

Das Buch zeigt an praktischen Beispielen auf, wie man Malen therapeutisch nutzen kann. Erschienen im Patmos Verlag.

maltherapieMaltherapie, Ingrid Riedel und Christa Henzler

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2016, 352 Seiten,ISBN 978-3-8436-0849-7

Wenn wir vom Malen hören, denken wir sogleich an Kunst. Doch Malen kann auch Therapie sein. Mehr noch, findet die Maltherapie immer mehr Einzug in die Psychotherapie.

Die beiden Psychotherapeutinnen Professor Dr. Dr. Ingrid Riedel und Christa Henzler zeigen in ihrem neuen Buch „Maltherapie – Auf Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs“ anhand zehn eindrucksvoller Bilderserien auf, welche diagnostische und therapeutische Bedeutung Farben und Formen eines gemalten Bildes haben. Auf der Basis der Analytischen Psychologie nach C.G. Jungs geht es darum, Impulse aus dem Unbewussten aufzugreifen und ihnen bildlich Raum zu geben, heißt es in der Presseerklärung des Verlags.

Votum: Wer mehr wissen will, was hinter der Maltherapie steckt und wie man sie nutzen kann, sollte dieses spannende Buch unbedingt lesen.

Die Autorinnen: Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel, Honorarprofessorin für Religionspsychologie und Psychotherapeutin, Christa Henzler, Psychologische Psychotherapeutin.

Das Buch hier genauer kennenlernen: Maltherapie – Auf Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs

Maltherapie, Ingrid Riedel und Christa Henzler

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2016, 352 Seiten

ISBN 978-3-8436-0849-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de