gesundes wasser trinken

Gesundes Wasser trinken

Das Buch will als Leitfaden dabei helfen, das beste Wasser für sich zu finden. Und es beschreibt die spannende Kombination von Wasser und Edelsteinen.

Das Beste Wasser Trinken, Ewald Eisen

Bucher Verlag, Hohenems 2021, 318 Seiten, ISBN 978-3-99018-581-0. Buch hier auf Amazon ansehen: Das beste Wasser trinken: Wasser kann nicht neu erfunden werden, nur die Art es zu trinken

Wasser ist nicht nur ein Getränk, um den Durst zu stillen. Wasser ist lebensnotwendig für unseren Organismus. Geschickt angewendet können wir Wasser nutzen, um unser Wohlbefinden, Fitness und Leistungsfähigkeit zu steigern.

Der Wasserexperte Ewald Eisen beschreibt uns in seinem neuen Buch „Das Beste Wasser Trinken“ wie wertvoll dieses Lebenselixier ist. Immerhin bestehen unsere Zellen zu 70 Prozent aus Wasser. Mengenmäßig sind 99 Prozent unserer Körper-Moleküle Wasser-Moleküle (Quelle: Elke Maria Freier, Wasser, Wasser und nochmals Wasser, Magazin Die Naturheilkunde 2/2021, S. 39).

Da wundert es nicht, dass Wasser eine so herausragende Rolle in unserem Leben spielt. Dementsprechend groß ist dessen Einfluss auf die zentralen Regulationsmechanismen unseres Körpers. Ewald Eisen beschreibt die vierzehn wichtigsten Funktionen, an denen das Wasser beteiligt ist, wie beispielsweise die Regulation der Körpertemperatur, der Entschlackung, des Stoffwechsel und der Verdauung.

Doch das ist noch nicht alles. Ewald Eisen veredelt das Wasser mit einem simplen Trick. Er nutzt zusätzlich Edelsteine, um das Wasser zu energetisieren. Steine haben, wie Pflanzen, als Teil der Natur bestimmte Wirkungen auf unseren Körper, beispielsweise durch deren Mineralien. So entsteht auch das Heilwasser, wenn das Wasser über durchlässige Gesteinsschichten in die Tiefe gelangt und auf diesem Wege mit Mineralien angereichert wird (Quelle: Birgit Cremers, Heilwasser zum Baden und Trinken: Ein Geschenk der Natur, Dtsch. Ärztebl.; 98(3)/B-106/C-103).

Kombiniert man nun beides, wird das Wasser noch wertvoller. Im zweiten Teil des Buches geht es deshalb um die Edelsteine. Insgesamt porträtiert der Experte über 80 Steine nach Bedeutung und Wirkung auf unseren Körper.

Schließlich zeigt er auf, wie wir durch geschickte Kombinationen der Edelsteine das Wasser auf unsere Bedürfnisse optimieren, mit bewährten Edelsteinwasser-Rezepturen.

Auszug aus dem Buch:

Wasser

  • Wasser: Das außergewöhnliche Element
  • Verschiedene Trinkwasserarten
  • Lebendiges Wasser – gesundes Wasser
  • Wann ist Wasser gesund und unbedenklich
  • Methoden der häuslichen Wasseraufbereitung
  • Institute zur Wasseranalyse
  • Bedeutende Wasserforscher

Steine

  • Die wichtigsten Heilsteine
  • Porträts von über 80 Edelsteinen

Edelsteinwasser

  • Die größte Wasseraufbereitung der Erde
  • Edelsteinwasser – eine Chance für unsere Gesundheit
  • Laborergebnisse zu Edelsteinwasser
  • Zubereitung von Edelsteinwasser
  • Spezielle Edelsteinwasser-Rezepturen
  • Individuelles Edelsteinwasser
  • Uvm.

Votum: Wer sich umfassend zum Thema Wasser informieren und von der Kombination mit Edelsteinen profitieren will, finden in diesem Buch einen wertvollen Ratgeber.

Hier das Buch kennenlernen:

Der Autor: Ewald Eisen, beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit den Themen Wasser und Edelsteine.

Das Buch:

Das Beste Wasser Trinken, Ewald Eisen

Bucher Verlag, Hohenems 2021, 318 Seiten, ISBN 978-3-99018-581-0

Bildnachweis: Bucher Verlag

Schmerzen, Schluss mit den Schmerzen

Schluss mit den Schmerzen

Für Betroffene gibt es nur ein einziges Ziel: Die Schmerzen so schnell wie möglichst loswerden.

Doch was tun, wenn sie einfach nicht nachlassen wollen? Menschen mit chronischen Schmerzen sind besonders hart betroffen. Oft haben Sie einen langen Leidensweg hinter sich. Zu der Sorge, dauerhaft unter Schmerzen zu leiden, kommt die Angst vor Nebenwirkungen und Folgeerkrankungen. Verständlich, dass diese Menschen nach Alternativen suchen.

Naht die Lösung bei Schmerzen?

Der erfahrene Gesundheitsexperte Michael Petersen beschreibt in seinem neuen Buch „Schluss mit den Schmerzen. Lösungen bei Schmerzen auf natürlicher und energetischer Basis“, was sie bedeuten, welche Ursachen sie haben und wie wir sie sogar zu unserem Vorteil nutzen können.

Er zeigt vielversprechende Lösungsansätze auf. Dazu verschafft er einen Überblick, von den klinischen bis hin zu den komplementären und alternativen Möglichkeiten. Das Ziel: Schritt für Schritt zur Lösung von Schmerzen – für Betroffene und Therapeuten eine perfekte Orientierung.

Außerdem beleuchtet er den ursachenorientierten Ansatz der Bioresonanz nach Paul Schmidt, den er aufgrund seiner über zwanzigjährigen positiven Erfahrungen besonders schätzt. Dazu gibt es eine Wirksamkeitsstudie, die er vorgestellt und erläutert. Auszüge aus der Sammlung von Erfahrungsberichten – aus der Praxis vieler Therapeuten – untermauern die Lösungswege – für Therapeuten wie für Anwender, die eine moderne innovative Medizin nutzen wollen, eine optimale Informationsquelle.

Auch die Fachleute kommen nicht zu kurz: Im Buch finden sich zahlreiche neuere wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Ursachen von Schmerzen – höchst spannend, informativ und wegweisend.

Den Mehrwert auf den Punkt gebracht:

Für diejenigen, die mit dem Thema Schmerzen konfrontiert werden – Betroffene wie Therapeuten – ist dieses Buch ein wertvoller Ratgeber.

Ein paar Beispiele aus dem Buch:

  • Wie die Mutter eines neunjährigen Kindes einen riesigen Vorteil entdeckt, der sie fortan den Schmerz in einem ganz anderen Licht betrachten lässt (Seite 10).
  • Eine 58-Jährige bewältigt ihre Schmerzen – endlich nach 20 Jahren Leidensweg (Seite 13).
  • Wissenschaftler fanden zahlreiche Hinweise zu bislang unbekannten Ursachen von Schmerzen, die neue Lösungsperspektiven eröffnen. Im Buch werden sie erläutert (ab Seite 17).
  • Überraschende Erkenntnisse decken die positive Bedeutung von Schmerzen auf und was wir daraus machen können (Seite 20).
  • Ein Modell schafft lupenreine Klarheit, damit wir schnell den Durchblick für die maßgeblichen Zusammenhänge von Schmerzen bekommen (Seite 23).
  • Verblüffende Beobachtungen zeigen uns Ursachenzusammenhänge auf, die wir so auf den ersten Blick gar nicht realisieren. Die aber entscheidend sind, beider Bewältigung von Schmerzen (ab Seite 29).
  • Ein markantes Beispiel verdeutlicht, wie logisch und einfach Zusammenhänge erkannt werden können (Seite 39).
  • Ein eigenes Kapitel mit den verschiedensten Lösungsansätzen aus der Praxis, die für jeden Betroffenen die Chance signifikant erhöhen, die Schmerzen in den Griff zu bekommen (ab Seite 47).
  • Die vorgestellten Lösungen konzentrieren sich auf diejenigen, zu denen entsprechende positive Erfahrungen und Erkenntnisse vorliegen. Exklusiv aufbereitet, auf den Punkt gebracht, auf das Wesentliche konzentriert (ab Seite 51).
  • Natürliche Kombinationen können die Regeneration massiv verbessern (ab Seite 59).
  • Besonders spannend: ein hochmodernes Verfahren aus der Energiemedizin gibt uns neue Perspektiven (Seite 75).
  • Eine bahnbrechende Studie bestätigt die Wirksamkeit dieses Verfahrens (Seite 89).
  • Zahlreiche Fallbeispiele – von zahlreichen Therapeuten aus der Praxis zur Verfügung gestellt – untermauern die Erkenntnisse (ab Seiet 101).

Das Votum: wer nach Lösungen von Schmerzen sucht, für denjenigen ist dieses Buch ein wertvoller Wegweiser. Für Therapeuten, für Betroffene und für Interessierte zu diesem Thema.

Hier das Buch kennenlernen: Schluss mit den Schmerzen: Lösungen bei Schmerzen auf natürlicher und energetischer Basis

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:

Schluss mit den Schmerzen. Lösungen auf natürlicher und energetischer Basis, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2021,129 Seiten, ISBN 979-8-7083-8463-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: M+V Medien- und Verlagsservice

Der Durchblick in der Ganzheitsmedizin

Lehrreicher Ratgeber für Therapeuten und Anwender der Ganzheitsmedizin. Erschienen bei Amazon.

Der Durchblick in der Ganzheitsmedizin mit Bioresonanz, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2019, 215 Seiten, ISBN 978-1-7022-3211-1

Was bedeutet Ganzheitsmedizin wirklich? Mit dieser Frage schlagen sich viele herum, Therapeuten genauso wie Interessierte an der Ganzheitsmedizin. Das Reizvolle daran ist, dass wir mit dem richtigen Blickwinkel viele Fragen zu chronischen Erkrankungen beantworten können.

Der Autor des Buches „Der Durchblick in der Ganzheitsmedizin mit Bioresonanz: Strategien zur Analyse, Antworten auf Verständnisfragen, Taktiken bei der Therapie“ schöpft aus fast 20 Jahren Erfahrung zu diesem Thema und beantwortet kompetent die dringendsten Fragen zur Ganzheitsmedizin. Außerdem löst er viele Missverständnisse zur ganzheitlichen Medizin auf. Zahlreiche Fallstudien aus der Praxis und ein daraus abgeleitetes praktisches Modell verschaffen einen schnellen Überblick. Dazu nutzt er ein bioenergetisches Verfahren, das tiefe Einblicke in die ganzheitlichen Zusammenhänge bietet.

Das Buch teilt sich in zwei Bereiche: im ersten Teil erfährt der Leser Schritt für Schritt den Weg zu einem besseren Verständnis in der Ganzheitsmedizin. Im zweiten Teil geht es um Erfahrungen, Denkanstöße und Verständnisfragen, die so manche Überraschung bereithalten.

Votum: wer die Ganzheitsmedizin wirklich durchdringen will, für denjenigen ist dieses Buch ein wertvoller Wegweiser. Für Therapeuten und für Interessierte an der Ganzheitsmedizin.

Hier das Buch kennenlernen: Der Durchblick in der Ganzheitsmedizin mit Bioresonanz: Strategien zur Analyse, Antworten auf Verständnisfragen, Taktiken bei der Therapie

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:

Der Durchblich in der Ganzheitsmedizin mit Bioresonanz Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2019, 215 Seiten, ISBN 978-1-7022-3211-1

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: M+V Medien- und Verlagsservice

Kompendium zur Heilpraktiker-Ausbildung

Das Werk ist ein Lehrbuch für Heilpraktiker und diejenigen, die es werden wollen. Erschienen bei der Paul-Schmidt-Akademie.

Kompendium zur Heilpraktiker-Ausbildung, 4 Bände, Heilpraktikerschule der Paul-Schmidt-Akademie, Lennestadt 2020

Die vier Bände dieses Kompendiums präsentiert das komplette Wissen der Ausbildung zum Heilpraktiker, mit allen prüfungsrelevanten Aspekten. Es dient denjenigen, die eine Ausbildung anstreben, als Orientierung und Vorbereitung.

Zugleich ist dieses Buch aber auch ein Nachschlagewerk für schon praktizierende Heilpraktiker, um das kompakte Wissen aufzufrischen. Außerdem enthält es zu jedem Themenbereich Bezüge zur Bioresonanz nach Paul Schmidt, mit Testprotokollen und Kompaktprogrammen, eine Besonderheit der Heilpraktiker-Ausbildung der Paul-Schmidt-Akademie.

Votum: Wer sich mit dem Gedanken einer Heilpraktiker-Ausbildung trägt, finden hier Antworten auf viele Fragen im Vorfeld zum Inhalt der Ausbildung, den Anforderungen und vieles mehr. Für praktizierende Heilpraktiker ist es ein unverzichtbares Nachschlagewerk.

Hier das Buch genauer ansehen: Kompendium zur Heilpraktiker-Ausbildung – Medizinischer Heilpraktiker mit Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt

Herausgeber: Paul-Schmidt-Akademie

Kompendium zur Heilpraktiker-Ausbildung, 4 Bände, Heilpraktikerschule der Paul-Schmidt-Akademie, Lennestadt 2020

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Paul-Schmidt-Akademie

Hydroxypathie

Das Buch erläutert, wie wir das Verfahren Hydroxypathie für unsere Gesundheit nutzen können. Erschienen beim Regenesa-Verlag.

Hydroxypathie, Ronald Fischer

Regenesa-Verlag, Alsbach-Hähnlein 2016, 107 Seiten, ISBN 978-3-946992-00-4

Was ist denn bitte Hydroxypathie? – diese Frage werden sich viele stellen, die von diesem Begriff noch nichts gehört haben. In dem Buch „Hydroxypathie – Auf dem Weg zum bioverfügbaren Menschen“, Seite 13, heißt es dazu: „Hydroxypathie ist ein Verfahren zur Erkennung (Diagnose) von Stoffwechselveränderungen und deren prätherapeutischen Behandlung“.

Ein bedeutungsvoller Ansatz, denn Stoffwechselstörungen sind oft maßgeblich beteiligt an vielen vor allem chronischen Erkrankungen.

Ziel des vom Autor Ronald Fischer entwickelten Verfahrens, das ihm selbst geholfen hat, wieder gesund zu werden, ist es, den Säure-Basen-Haushalt auszubalancieren und damit einen gesunden Stoffwechsel zu erreichen. Mithin ein Milieu zu schaffen, auf dessen Boden eine wirkungsvolle Therapie, und im Idealfall eine Gesundung, erst möglich ist. Wie das geht, beschreibt er ausführlich in dem Buch. Von den Grundlagen über das Konzept bis hin zur Wirkungsweise.

Votum: Ein spannender Ansatz, der für Anwender zur Selbsthilfe genauso interessant ist, wie für Therapeuten, die ihn zur Unterstützung ihres Therapieplanes nutzen wollen.

Hier das Buch genauer ansehen: Hydroxypathie – Auf dem Weg zum bioverfügbaren Menschen

Der Autor: Ronald Fischer ist Entwickler des Verfahrens Hydroxypathie.

Hydroxypathie, Ronald Fischer

Regenesa-Verlag, Alsbach-Hähnlein 2016, 107 Seiten, ISBN 978-3-946992-00-4

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Regenesa-Verlag, www.regenesa-verlag.de

 

Perspektiven bei Autismus

Perspektiven bei Autismus

Der Ratgeber erläutert Ursachen und Lösungsansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen. Erschienen bei Amazon.

Perspektiven bei Autismus, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2019, 129 Seiten, ISBN 978-1-0738-0727-7

Was sind die wirklichen Ursachen von Autismus? Und welche Lösungsmöglichkeiten können wir daraus herleiten?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Autor Michael Petersen in seinem neuen Buch „Perspektiven bei Autismus: Ursachen und Lösungsansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen“. Der Gesundheitsexperte hat schon mehrere Bücher veröffentlicht, alle unter dem Gesichtspunkt von Ursachen und Lösungsmöglichkeiten zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Das Besondere ist, dass er damit einen ganz anderen Blickwinkel bietet, als dies sonst nach klinischen Kriterien der Fall ist.

In dieses Buch fließen aber nicht nur seine eigenen Erfahrungen ein. In diesem Ratgeber berichtet er über die Erfahrungen mehrerer Experten zum Thema Autismus weltweit. Er beschreibt deren Vorgehensweise und die Kombination verschiedener Therapieansätze, mit denen sie sehr erfolgreich Autismus-Patienten helfen. Eine weitere Besonderheit liegt in einem umfassenden Bericht zu einem internationalen Kongress, auf dem diese Lösungen vorgestellt und diskutiert wurden.

Votum: Dieser Ratgeber ist eine wertvolle Orientierung für Betroffene, deren Angehörigen und Therapeuten, die neue Wege kennenlernen wollen.

Hier das Buch kennenlernen: Perspektiven bei Autismus: Ursachen und Lösungsansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:

Perspektiven bei Autismus, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2019, 129 Seiten, ISBN 978-1-0738-0727-7

Infoseite zum Buch: https://autismus.mediportal-online.eu/

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: M+V Medien- und Verlagsservice

 

Unsere sinnlose Arbeit

Mahnschrift des österreichischen Wasserforschers Viktor Schauberger. Erschienen bei J. Schauberger Verlag.

Unsere sinnlose Arbeit, Viktor Schauberger
J. Schauberger Verlag, 9. Auflage 2016, 130 Seiten, ISBN 978-3-902262-00-4

Was sind die Grundlagen unseres Lebens? Was können wir tun, um im Einklang mit der Natur zu leben? Und welche herausragende Bedeutung hat das Wasser in diesem Kontext?

Mit solchen Fragen beschäftigte sich der Naturbeobachter und Wasserforscher Viktor Schauberger sein ganzes Leben lang. Dies machte ihn unweigerlich zum Kritiker gegenüber allen Bestrebungen der modernen Welt, mit Maßnahmen gegen die Natur zu agieren. Er erläutert präzise, welche Folgen es hat, wenn der natürliche Kreislauf gestört wird. Er kritisiert aber nicht nur, sondern zeigt Lösungswege auf. Mehr noch sind daraus zahlreiche Empfehlungen und auch Entwicklungen entstanden, insbesondere zu seinem Thema Wasser, als elementare Grundlage unseres Lebens.

Man bedenke, dass das Manuskript bereits im Jahre 1933 entstand und schon damals seiner Zeit weit voraus war. Denn heute wissen wir, welche widernatürlichen Entwicklungen in vielen Bereichen unseres Lebens, bis hin zu unserer modernen Medizin, die Befürchtungen von Viktor Schauberger bestätigen. Was der Herausgeber der Neuauflage, sein Enkelsohn Jörg Schauberger, im Vorwort auf den Punkt brachte „Wer hundert Jahre voraus lebt, den überrascht die Gegenwart nicht“.

Der Titel des Buches lautet: „Unsere sinnlose Arbeit (Viktor Schauberger Edition)“. Ganz im Widerspruch dazu ist das Werk sehr sinnvoll. Es gibt uns Anregungen und Inspirationen, die nicht nur das ganzheitliche Denken antreiben, sondern uns zu einem bewussteren und gesünderen Leben verhelfen können.

Votum: Wer sich also mit den Grundlagen unseres Lebens auseinandersetzen und dabei viel Spannendes zum Thema Wasser, unserem Lebenselixier, erfahren will, kommt um dieses Buch nicht herum.

Hier das Buch kennenlernen: Unsere sinnlose Arbeit (Viktor Schauberger Edition)

Der Autor: Viktor Schauberger (1885-1958) war von Beruf Förster und Naturbeobachter. Er gilt heute als Pionier der modernen Wasserforschung.

Das Buch:
Unsere sinnlose Arbeit, Viktor Schauberger
J. Schauberger Verlag, 9. Auflage 2016, 130 Seiten, ISBN 978-3-902262-00-4

Dieses Buch von Viktor Schauberger könnte Sie auch interessieren: Das Wesen des Wassers: Originaltexte

Übersäuerung Nein, Danke!

Der Ratgeber zeigt clevere Lösungen auf, um den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren und sich vor Übersäuerungen besser zu schützen. Erschienen bei Amazon.

Übersäuerung Nein, Danke!, Michael Petersen
Independently published by Amazon, 2019, 120 Seiten, ISBN 978-1-7964-2056-2

Wissen Sie, wie Sie eine Übersäuerung feststellen, was sie bedeutet und wie Sie sie lösen?


Der Autor des Buches „Übersäuerung Nein, Danke!: Clevere Lösungen, wie Sie den Säure-Basen-Haushalt regulieren und sich vor Übersäuerung besser schützen“, der Gesundheitsexperte Michael Petersen, gibt zu solchen Fragen Antworten. Und das ist wichtig, denn nach den Erfahrungen von Ganzheitsmedizinern ist die Übersäuerung ein sehr häufiger Schlüsselfaktor für zahlreiche Erkrankungen. Dazu gehören neben der Gicht und dem Rheuma, auch die erhöhte Infektanfälligkeit und Allergien. Sogar Krebs wird damit in Verbindung gebracht. Inzwischen gibt es neuere wissenschaftliche Erkenntnisse, die das nahelegen. Auch das wird in dem Buch erläutert.

Der Autor beschreibt detailliert, was eine Übersäuerung ist, wie es dazu kommt und wie wir das feststellen können. Folgerichtig zeigt er darauf aufbauende Lösungswege auf, die sich in der Naturmedizin zahlreich finden lassen. Von der Pflanzenheilkunde über die Homöopathie bis hin zu einem speziellen bioenergetischen Verfahren.

Votum: wer unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen leidet, sollte stets den Säure-Basen-Haushalt und dessen möglichen Entgleisungen im Sinne einer Übersäuerung in Betracht ziehen. Das Buch gibt die dafür hilfreiche Orientierung.

Hier das Buch kennenlernen: Übersäuerung Nein, Danke!: Clevere Lösungen, wie Sie den Säure-Basen-Haushalt regulieren und sich vor Übersäuerung besser schützen

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:
Bluthochdruck Gefahr muss nicht sein, Michael Petersen
Independently published by Amazon, 2018, 114 Seiten, ISBN 978-1-9803-0247-6

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: M+V Medien- und Verlagsservice

Kurzzeitfasten

Das Buch ist ein Ratgeber von Dr. med. Ruediger Dahlke zum Thema Kurzzeitfasten. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen beim Südwest-Verlag.

Kurzzeitfasten, Dr. med. Ruediger Dahlke

Südwest-Verlag, Verlagsgruppe Random House GmbH, München 2018, 192 Seiten, ISBN 978-3-517-09688-9

Viele Menschen verbinden das Fasten mit der Qual des Hungerns. Doch das muss nicht sein. Bereits eine nur kurze Fastenzeit kann schon ausreichen, um dem Körper gesundheitliche Impulse zu verleihen, so der Arzt und Autor Dr. med. Ruediger Dahlke. Das könnte für alle diejenigen, die sich bisher mit dem Thema Fasten schwer taten, eine alternative Lösung sein.

In seinem in neuen Buch „Kurzzeitfasten: Mit Esspausen gesünder, länger und schlanker leben“ beschreibt er die verschiedenen Arten des Kurzzeitfastens und stellt ihre Vorteile vor. Außerdem erläutert er, wie man das Kurzzeitfasten in seinen Alltag integriert und Schritt für Schritt umgesetzt. Dabei schöpfte er aus mehr als 40 Jahren Erfahrungen, die er bereits in zahlreichen Büchern und in seinen Fasten-Seminaren vermittelte.

Votum: Wer die sanftere Form des Fastens ausprobieren will, sollte das Buch unbedingt lesen.

Hier das Buch genauer ansehen: Kurzzeitfasten: Mit Esspausen gesünder, länger und schlanker leben

Der Autor: Dr. med. Ruediger Dahlke ist seit fast 40 Jahren Arzt und Autor. Er leitet seit über 38 Jahren Fasten-Seminare.

Kurzzeitfasten, Dr. med. Ruediger Dahlke
Südwest-Verlag, Verlagsgruppe Random House GmbH, München 2018, 192 Seiten, ISBN 978-3-517-09688-9

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.
Bildnachweis: Südwest-Verlag, www.suedwest-verlag.de

Stoffwechsel-Störung HPU

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber, der Selbsthilfemöglichkeiten bei der Stoffwechsel-Störung HPU aufzeigt. Erschienen im Trias-Verlag.

Stoffwechsel-Störung HPU, Dr. Tina Maria Ritter

Trias Verlag, Stuttgart 2018, 157 Seiten, ISBN 978-3-432-10572-7

Ohne Stoffwechsel kein Leben. Dementsprechend leiden Menschen mit Stoffwechselstörungen ganz besonders. Beispielsweise führt die Stoffwechsel-Störung HPU zu einem Mangel an Vitamin B6 und Zink. Die Folge: der Körper gerät unter dieser Störung in Stress. Kommt dann von außen noch Stress hinzu, beginnt ein wahrer Teufelskreis.

Den Stoffwechsel unterstützen und an der Stressresistenz arbeiten, das will die Diplom-Biologin und Heilpraktikerin Dr. Tina Maria Ritter mit ihrem Buch „Stoffwechselstörung HPU: Wenn Stress krank macht. Das Selbsthilfe-Programm“. Mit gezielten Nahrungsergänzungen, individuellen Selbst-Coaching-Techniken und passenden Übungen vermittelt sie das Wissen zur Selbsthilfe.

Votum: Ein sehr empfehlenswertes im Buch für Betroffene.

Hier das Buch genauer ansehen: Stoffwechselstörung HPU: Wenn Stress krank macht. Das Selbsthilfe-Programm

Die Autorin: Dr. Tina Maria Ritter ist Diplom-Biologin und Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Stoffwechselstörungen HPU und orthomolekulare Medizin u.a.

Das Buch:

Stoffwechsel-Störung HPU, Dr. Tina Maria Ritter

Trias Verlag, Stuttgart 2018, 157 Seiten, ISBN 978-3-432-10572-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de