Archiv der Kategorie: Energiehaushalt

gesundes wasser trinken

Gesundes Wasser trinken

Das Buch will als Leitfaden dabei helfen, das beste Wasser für sich zu finden. Und es beschreibt die spannende Kombination von Wasser und Edelsteinen.

Das Beste Wasser Trinken, Ewald Eisen

Bucher Verlag, Hohenems 2021, 318 Seiten, ISBN 978-3-99018-581-0. Buch hier auf Amazon ansehen: Das beste Wasser trinken: Wasser kann nicht neu erfunden werden, nur die Art es zu trinken

Wasser ist nicht nur ein Getränk, um den Durst zu stillen. Wasser ist lebensnotwendig für unseren Organismus. Geschickt angewendet können wir Wasser nutzen, um unser Wohlbefinden, Fitness und Leistungsfähigkeit zu steigern.

Der Wasserexperte Ewald Eisen beschreibt uns in seinem neuen Buch „Das Beste Wasser Trinken“ wie wertvoll dieses Lebenselixier ist. Immerhin bestehen unsere Zellen zu 70 Prozent aus Wasser. Mengenmäßig sind 99 Prozent unserer Körper-Moleküle Wasser-Moleküle (Quelle: Elke Maria Freier, Wasser, Wasser und nochmals Wasser, Magazin Die Naturheilkunde 2/2021, S. 39).

Da wundert es nicht, dass Wasser eine so herausragende Rolle in unserem Leben spielt. Dementsprechend groß ist dessen Einfluss auf die zentralen Regulationsmechanismen unseres Körpers. Ewald Eisen beschreibt die vierzehn wichtigsten Funktionen, an denen das Wasser beteiligt ist, wie beispielsweise die Regulation der Körpertemperatur, der Entschlackung, des Stoffwechsel und der Verdauung.

Doch das ist noch nicht alles. Ewald Eisen veredelt das Wasser mit einem simplen Trick. Er nutzt zusätzlich Edelsteine, um das Wasser zu energetisieren. Steine haben, wie Pflanzen, als Teil der Natur bestimmte Wirkungen auf unseren Körper, beispielsweise durch deren Mineralien. So entsteht auch das Heilwasser, wenn das Wasser über durchlässige Gesteinsschichten in die Tiefe gelangt und auf diesem Wege mit Mineralien angereichert wird (Quelle: Birgit Cremers, Heilwasser zum Baden und Trinken: Ein Geschenk der Natur, Dtsch. Ärztebl.; 98(3)/B-106/C-103).

Kombiniert man nun beides, wird das Wasser noch wertvoller. Im zweiten Teil des Buches geht es deshalb um die Edelsteine. Insgesamt porträtiert der Experte über 80 Steine nach Bedeutung und Wirkung auf unseren Körper.

Schließlich zeigt er auf, wie wir durch geschickte Kombinationen der Edelsteine das Wasser auf unsere Bedürfnisse optimieren, mit bewährten Edelsteinwasser-Rezepturen.

Auszug aus dem Buch:

Wasser

  • Wasser: Das außergewöhnliche Element
  • Verschiedene Trinkwasserarten
  • Lebendiges Wasser – gesundes Wasser
  • Wann ist Wasser gesund und unbedenklich
  • Methoden der häuslichen Wasseraufbereitung
  • Institute zur Wasseranalyse
  • Bedeutende Wasserforscher

Steine

  • Die wichtigsten Heilsteine
  • Porträts von über 80 Edelsteinen

Edelsteinwasser

  • Die größte Wasseraufbereitung der Erde
  • Edelsteinwasser – eine Chance für unsere Gesundheit
  • Laborergebnisse zu Edelsteinwasser
  • Zubereitung von Edelsteinwasser
  • Spezielle Edelsteinwasser-Rezepturen
  • Individuelles Edelsteinwasser
  • Uvm.

Votum: Wer sich umfassend zum Thema Wasser informieren und von der Kombination mit Edelsteinen profitieren will, finden in diesem Buch einen wertvollen Ratgeber.

Hier das Buch kennenlernen:

Der Autor: Ewald Eisen, beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit den Themen Wasser und Edelsteine.

Das Buch:

Das Beste Wasser Trinken, Ewald Eisen

Bucher Verlag, Hohenems 2021, 318 Seiten, ISBN 978-3-99018-581-0

Bildnachweis: Bucher Verlag

Das kleine Buch vom Waldbaden

Der Gesundheitsratgeber erläutert, wie man den Wald für seine Gesundheit nutzen kann. Erschienen im Scorpio Verlag.

Das kleine Buch vom Waldbaden, Bettina Lemke

Scorpio Verlag, München 2018, 159 Seiten

ISBN 978-3-95803-166-1

Der Aufenthalt im Wald ist gut für unsere Gesundheit. Für unser Immunsystem, unseres seelischen Gleichgewichts und vieles mehr. Auch wenn jetzt manche, vor allem die Naturfreunde unter uns, vielleicht sagen, na und, was ist daran neu, ist diese uralte Erkenntnis für viele nur eine Theorie. Gerade Menschen in Ballungszentren müssen erst wieder daran erinnert werden und neu lernen, die Kräfte der Natur auch auf diese Weise zu nutzen. So wundert es nicht, dass gerade aus einem Land heraus, in dem Millionen von Menschen dicht gedrängt in Großstädten leben, nämlich Japan, die Waldtherapie wieder verstärkt in den Fokus gerückt wird. Dort ist sie fester Bestandteil der staatlichen Gesundheitsvorsorge und die Waldtherapie gibt es gar auf Rezept. Die Japaner nennen es Baden im Wald, in der Originalsprache Shinrin Yoku.

Aber auch hierzulande in Mitteleuropa dürften viele Menschen Nachholbedarf in Sachen Waldbaden haben. Die Autorin Bettina Lembke erläutert in ihrem Buch „Das kleine Buch vom Waldbaden: In Balance durch die Kraft der Natur“ wie man den Wald optimal für seine Gesundheit nutzt. Dazu stellt sie aktuelle Ergebnisse aus der Forschung über die Heilwirkungen des Waldes genauso vor, wie zahlreiche praktische Übungen. Bewusstes Atmen, Achtsamkeitstraining, Barfußgehen, Aromatherapie, das Finden eines Kraftorts und vieles mehr werden darin detailliert erläutert, heißt es im Klappentext. Mancher wird es verwundern, was uns der Wald alles bietet. Mit Sicherheit einiges mehr, als ein gelegentlicher sonntägliche Waldspaziergang.

Votum: Wer die wirklich wertvolle natürliche Ressource Wald optimal für sich nutzen möchte, der findet in diesem Buch anregende Tipps.

Jetzt hier das Buch ansehen: Das kleine Buch vom Waldbaden: In Balance durch die Kraft der Natur

Die Autorin: Bettina Lemke ist Autorin u.a., beschäftigt sich seit vielen Jahren mit östlichen Weisheitslehren und hat dazu mehrere Bücher veröffentlicht.

Das Buch:

Das kleine Buch vom Waldbaden, Bettina Lemke

Scorpio Verlag, München 2018, 159 Seiten

ISBN 978-3-95803-166-1

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Scorpio Verlag, www.scorpio-verlag.de

 

The Burn

Der Gesundheitsratgeber informiert zu einer etwas anderen Methode zum Abnehmen. Erschienen im GU-Verlag.

The BurnThe Burn, Haylie Pomroy

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 240 Seiten, ISBN 978-3-8338-4612-0

The Burn steht für verbrennen. So sagt auch der Untertitel „Verbrenne Deine Fettpolster“. Möglich sein soll es durch drei Intensiv-Stoffwechselprogramme mit Fett-weg-Garantie. So verspricht es die amerikanische Bestsellerautorin Haylie Pomroy in ihrem Buch The Burn: Verbrenne deine Fettpolster (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)“.

Soweit so gut. Aber die Beschreibung im Klappentext ist erst einmal erschreckend. Von „3 Pfund weniger in nur drei Tagen“ bis „10 Pfund weniger in nur zehn Tagen“ reicht das Repertoire. Die Geschwindigkeit des Abnehmens dürfte Ernährungsexperten schocken, denn das geht nach aktuellem Stand der Expertenmeinungen zu schnell.

Oder ist das nur symbolisch gemeint? Immerhin scheint die amerikanische Ernährungsexpertin damit Erfolg zu haben. Zumindest die Liste der Prominenten, die damit erfolgreich abgenommen haben wollen, liest sich wie das „Who is Who“ in Hollywood.

Oder liegt der Schlüssel in der Art und Weise, wie sie es angeht? Mit den drei verschiedenen Programmen sollen systematisch Blockaden in der Gesundheit, die dem Abnehmen entgegenstehen, gelöst werden. Zielgenau will sie gesundheitliche Ungleichgewichte im Bereich des Verdauungssystems, dem Darm, der Leber, der Galle und der Schilddrüse regulieren. Ein regelrechtes Fettverbrennungsfeuer soll damit entfacht werden. Dabei setzt sie bewusst auf Nahrungsmittel, deren Inhaltsstoffe regulierend auf unseren Organismus wirken.

Vom Grundsatz her ein interessanter Ansatz. Ganzheitlich orientierte Mediziner gehen schon lange davon aus, dass es sehr oft gesundheitliche Störungen sind, die bei vielen Menschen dem Abnehmen entgegenstehen. Wenn da nicht die Skepsis mit der Geschwindigkeit wäre … aber vielleicht ist das in diesem Falle nur ein Vorbehalt, wie er bei uns aus den vielen schlechten Erfahrungen der Vergangenheit geschürt wurde. Die Rezepte und deren Inhalte jedenfalls sind in diesem Buch vielversprechend.

Votum: Auf jeden Fall ansehen und ausprobieren.

Das Buch hier kennenlernen: The Burn: Verbrenne deine Fettpolster (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)

Die Autorin: Haylie Pomroy, Ernährungsexpertin, Ernährungscoach, betreibt mehrere ganzheitlich arbeitende Privatkliniken in den USA. New-York-Times-Nummer-1-Bestellerautorin, unter Anwendern und Medizinern bekannt für ihre Turbo-Abnehmprogramme.

Das Buch:

The Burn, Haylie Pomroy

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 240 Seiten, ISBN 978-3-8338-4612-0

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Power durch Pause

Der Gesundheitsratgeber will dabei helfen, seinen eigenen Rhythmus zu finden und Pausen aktiv zu planen. Erschienen im GU-Verlag.

power durch pausePower durch Pause, Prof. Dr. Ingo Froböse

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 160 Seiten, ISBN 978-3-8338-5436-1

„Mach mal Pause“, diese schnell mal so dahingesagte Floskel hat heute mehr Bedeutung denn je. Wir hetzen von einem Termin zum anderen und sind ständig erreichbar. Überforderung, Stress und Burnout haben Hochkonjunktur. Dabei ist eine Tatsache unumstößlich: zu Höchstleistungen kommen wir, wenn wir genügend erholt sind. Trotzdem fällt es uns immer schwerer, genügend Pausen einzuhalten. Doch warum es nicht einfach den Profis nachmachen?

Genau das hat der bekannte Sportwissenschaftler und Autor Professor Dr. Ingo Froböse aufgegriffen. In seinem neuen Buch „Power durch Pause: Stress stoppen, richtig abschalten, kraftvoll neu starten (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)“ stellt er eine Auswahl an erprobten Regenerationsmaßnahmen von Spitzensportlern vor, die die persönliche Leistungsfähigkeit in Beruf und Alltag fördern und Stress, Müdigkeit und Erschöpfung vorbeugen. Methoden, die den Stress stoppen, dabei helfen, richtig abzuschalten, und letztlich kraftvoll neu zu starten.

Votum: Lernen Sie von den Profis und nutzen Sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und praktische Erfahrungen aus dem Spitzensport, um im Alltag leistungsfähig und ausgeglichen zu sein.

Das Buch hier kennenlernen: Power durch Pause: Stress stoppen, richtig abschalten, kraftvoll neu starten (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)

Der Autor: Prof. Dr. Ingo Froböse, Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln.

Das Buch:

Power durch Pause, Prof. Dr. Ingo Froböse

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 160 Seiten, ISBN 978-3-8338-5436-1

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

 

Mitochondrien

Der Gesundheitsratgeber erläutert, wie man die Energie-Zentren in den Zellen aktiviert. Erschienen im Scorpio Verlag.

Mitochondrien M. E. DruxeisMitochondrien, Maria Elisabeth Druxeis

Scorpio Verlag, München 2016, 208 Seiten

ISBN 978-3-95803-050-3

Immer wieder hören wir davon, dass die eigentliche Kraft, die unser Leben erhält, Energie ist. Ohne sie wären wir nicht lebensfähig. Doch woher kommt diese Energie?

Viele denken jetzt an die Ernährung und deren vielen Nährstoffe. Doch das ist in Wirklichkeit „nur“ der Treibstoff, den wir brauchen, um Energie entwickeln zu können. Die eigentliche Energiegewinnung findet in den Kraftwerken unserer Zellen statt, den Mitochondrien.

Vielen von uns ist das gar nicht bewusst. Und selbst Fachleute, Mediziner, haben diese kleinen Kraftwerke lange zu wenig beachtet. Doch immer mehr Mediziner werden darauf aufmerksam, denn schließlich entscheidet sich dort maßgeblich, wie wir uns fühlen. Sogar die Entstehung von Krankheiten soll bedeutend von der Leistungsfähigkeit unserer Kraftwerke, den Mitochondrien, abhängen.

Es ist also höchste Zeit, dass sich jemand um dieses Thema kümmert. Die erfahrene Heilpraktikerin Maria Elisabeth Druxeis hat es getan, mit ihrem neuen Buch Mitochondrien: Aktivieren Sie die Energie-Zentren Ihrer Zellen. Auf den ersten Moment hört sich der Titel an wie ein schwer verdauliches Fachbuch. In Wirklichkeit ist es aber ein wertvoller Patientenratgeber, denn sie beschreibt, wie es uns gelingen kann, diese Kraftwerke zu unterstützen. Möglicherweise ein entscheidender Schlüssel dafür, Krankheiten zu bewältigen oder vorzubeugen. So jedenfalls sieht es die Autorin, was sie gleich zu Beginn des Buches in einem spektakulären Fall darstellt

Votum: Sehr empfehlenswert, wenn man sich tiefer mit den Ursachen von gesundheitlichen Beschwerden auseinandersetzen will.

Jetzt günstig kaufen: Mitochondrien: Aktivieren Sie die Energie-Zentren Ihrer Zellen

Die Autorin: Maria Elisabeth Druxeis ist Heilpraktikerin seit 1988 in eigener Praxis in München.

Das Buch:

Mitochondrien, Maria Elisabeth Druxeis

Scorpio Verlag, München 2016, 208 Seiten

ISBN 978-3-95803-050-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Scorpio Verlag, www.scorpio-verlag.de