Archiv der Kategorie: Heilmittel

Virus-Erkrankungen natürlich behandeln

Der Ratgeber zeigt Wege auf, Viruserkrankungen mit natürlichen Heilmitteln zu bewältigen. Erschienen im VAK Verlag.

Virus-Erkrankungen natürlich behandelnVirus-Erkrankungen natürlich behandeln, Dr. Andrea Flemmer

VAK Verlags GmbH, Kirchzarten bei Freiburg 2017, 224 Seiten, ISBN 978-3-86731-187-8

Die Menschen haben Angst vor Keime. Nahezu regelmäßig berichten die Medien vor ihren Gefahren, Wissenschaftler warnen vor Epidemien. Besonders groß ist ihre Sorge um die Viren, bei denen Antibiotika nicht helfen. Kein Wunder also, dass die Ängste in der Bevölkerung zunehmen.

Da kommt das neue Buch der erfahrenen Biologin und Autorin zahlreicher Sachbücher, Dr. Andrea Flemmer, „Viruserkrankungen natürlich behandeln: Mit effektiven Wirkstoffen gegen Erkältung, Grippe, Herpes, Warzen, Magen-Darm-Infekt, Pfeiffersches Drüsenfieber und vieles mehr“ gerade richtig. Darin erläutert sie uns, was Viren sind, welche Typen es gibt und welche Erkrankungen sie auszulösen vermögen. Das wichtigste an dem Buch ist aber, dass sie in einer ausführlichen Liste zahlreiche Pflanzen, Pilze und Gewürze aufzeigt, wie diese sanft und nahezu nebenwirkungsfrei bei vielen Erkrankungen genutzt werden können. Ein umfangreiches Heilpflanzen-ABC, außerdem zahlreiche Rezepte, Dosierungshinweise und praktische Tipps bieten vielfältige Hilfen. Trotz der Fülle an Informationen ist der Ratgeber anwenderfreundlich und übersichtlich aufgebaut.

Votum: Wer sich und seiner Familie bei Virus-Erkrankungen natürlich helfen will, wird diesen Ratgeber nicht mehr vermissen wollen.

Hier das Buch kennenlernen: Viruserkrankungen natürlich behandeln: Mit effektiven Wirkstoffen gegen Erkältung, Grippe, Herpes, Warzen, Magen-Darm-Infekt, Pfeiffersches Drüsenfieber und vieles mehr

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Virus-Erkrankungen natürlich behandeln, Dr. Andrea Flemmer

VAK Verlags GmbH, Kirchzarten bei Freiburg 2017, 224 Seiten, ISBN 978-3-86731-187-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: VAK Verlags GmbH, www.vakverlag.de

 

Diabetes naturheilkundlich behandeln

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber, wie man Diabetes mellitus naturheilkundlich behandeln kann. Erschienen im GU-Verlag.

Diabetes naturheilkundlich behandelnDiabetes naturheilkundlich behandeln, Dr. rer.nat. Oliver Ploss

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 128 Seiten, ISBN 978-3-8338-4224-5

Wenn es um die Behandlung von Diabetes mellitus geht, denkt man üblicherweise an Insulinspritzen und Tabletten. Dass es auch anders geht, zeigt der Autor Dr. rer.nat. Oliver Ploss in seinem neuen Buch Diabetes naturheilkundlich behandeln (GU Ratgeber Gesundheit). Wie der Name es schon sagt, gibt er an einen Überblick über die naturheilkundlichen Methoden zur Behandlung des Diabetes mellitus.

Zu seinem Repertoire gehören neben den Klassikern wie die Heilpflanzentherapie, die Homöopathie und die Schüssler-Salze, auch so Verfahren wie Vitalpilztherapie und Mikronährstofftherapie. Darüber hinaus beleuchtet er Begleitthemen, wie beispielsweise Übergewicht und Übersäuerung, die bei vielen Diabetikern eine wesentliche Rolle spielen.

Schließlich beleuchtet er die 15 wichtigsten Folgeschäden von Diabetes mellitus und wie man diesen mit naturheilkundlichen Methoden begegnen kann. Gerade diese Folgeschäden sind es, die den Betroffenen das Leben schwer machen und sogar lebensgefährlich sein können. Auch hierfür zeigt der Autor das Spektrum der naturheilkundlichen Möglichkeiten auf.

In einer Zeit, in der die Verfahren aus der Naturheilkunde einen schweren Stand haben, zeichnet es sich aus, dass der Autor nicht nur Apotheker, sondern auch Heilpraktiker ist.

Votum:  Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die bei  Diabetes mellitus nach alternativen Wegen suchen.

Das Buch hier kennenlernen: Diabetes naturheilkundlich behandeln (GU Ratgeber Gesundheit)

Der Autor: Der rer.nat. Oliver Ploss, Apotheker, Heilpraktiker, Lehrbeauftragter für Homöopathie und Naturheilkunde an der Universität Münster, Autor zahlreicher Publikationen.

Das Buch:

Diabetes naturheilkundlich behandeln, Dr. rer.nat. Oliver Ploss

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 128 Seiten, ISBN 978-3-8338-4224-5

ISBN 978-3-8338-5690-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Theresias Öl

Der Ratgeber erläutert die Hintergründe zu einem geheimnisvollen Öl aus den Tiroler Bergen und einer wundervollen Heilung. Erschienen im Verlag tao.de in J. Kamphausen Mediengruppe GmbH. Mit VIDEO: Interview mit Jürgen Fliege.

theresias_oel_juergen_fliegeTheresias Öl, Jürgen Fliege

Verlag tao.de, 8. Auflage, Bielefeld 2014, ISBN 978-3-95802-330-7 u.a.

Was hat es mit diesem geheimnisvollen Öl auf sich? Es soll helfen bei Wunden, Verbrennungen und vielem mehr. Was bewog einen renommierten Universitätsprofessor dazu, sich nicht nur in höchsten Tönen des Lobes über das Öl zu äußern, sondern darüber sogar ein wissenschaftliches Testat abzugeben?

Interview* mit Jürgen Fliege zu seinem Buch “Theresias Öl”:

Der bekannte Pfarrer und Autor Jürgen Fliege ist diesem Geheimnis auf den Grund gegangen. Er hat Theresias Öl: Das geheimnisvolle Öl aus den Tiroler Bergen ein ganzes Buch gewidmet. Darin erzählt er die Geschichte und den Weg, wie es zur Entdeckung dieses Heilöls gekommen ist. Und er beschreibt, wie dieses wundersame Öl zu seiner Berühmtheit gelangte. Nach dem dramatischen Unfall eines kleinen Jungen. Es liest sich spannend wie ein Roman. Dabei ist es eine Story aus dem wahren Leben. Geschrieben in gewohnt fesselnder Sprache, wie wir es von Jürgen Fliege kennen. Mit vielen Anregungen zum Nachdenken.

Votum: Wer das Geheimnis dieses wertvollen Heilmittels, Theresias Öl, näher kennenlernen will, muss das Buch lesen.

Hier das Buch genauer ansehen: Theresias Öl: Theresias Öl: Das geheimnisvolle Öl aus den Tiroler Bergen

 

Der Autor: Jürgen Fliege, Pfarrer und Publizist, bekannt als Moderator aus Fernsehen und Radio.

Das Buch:

Theresias Öl, Jürgen Fliege

Verlag tao.de, 8. Auflage, Bielefeld 2014, ISBN 978-3-95802-330-7 u.a.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.j-kamphausen.de, www.tao.de

* Video-Quelle: YouTube.com

Meine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber mit Rezepten für Schönheit und Gesundheit, erschienen im GU-Verlag.

ARD-Buffet, Schönheit und GesundheitMeine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit, Melanie Wenzel

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 128 Seiten, ISBN 978-3-8338-5690-7

Gesund und schön – wer möchte das nicht sein? Solange man zurückdenken kann, strebt die Menschheit danach und macht eine ganze Industrie damit reich. So mutet der Titel des neuen Buches fast schon wie ein abgedroschenes Klischee an.

Doch weit gefehlt: die Bestsellerautorin Melanie Wenzel gibt diesem Thema eine ganz besondere seriöse Note. In ihrem Buch „ARD-Buffet: Meine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde) finden sich nicht etwa Tipps für irgendwelche fragwürdigen Pillen oder ähnlich in Mode gekommenen Produkte. Ihr geht es vielmehr darum, mit über 60 einfachen Rezepten natürliche Produkte selbst herzustellen, die für Gesundheit und Schönheit hilfreich sind. Wie etwa beispielsweise die selbst gemachte Rosskastaniensalbe auf rein natürlicher Basis. Also ohne die üblichen oft kritischen Zusatzstoffe in industriell gefertigter Produkte. Ob Cremes, Puder, Sprays oder Deos, das Buch steckt voller Rezepturen und Anleitungen zum Selbermachen. Dazu gehören auch Rezepte für ein natürliches Leben im Haushalt, wie beispielsweise Allesreiniger, Spülmittel und vieles mehr. Das Werk ist Begleitbuch zur Sendung Heilpflanzen- und Naturkosmetikrezepte im ARD Buffet.

Votum: Wer sich seine Produkte für die Körperpflege, Gesundheit und Haushalt auf rein natürlicher Basis selbst machen will, findet in diesem Buch einen tollen Ratgeber.

Das Buch hier kennenlernen: ARD-Buffet: Meine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)

Die Autorin: Die Heilpraktikerin und Fernseh-Kräuter-Expertin Melanie Wenzel.

Das Buch:

Meine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit, Melanie Wenzel

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 128 Seiten

ISBN 978-3-8338-5690-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Kräuter, die Frauen guttun

Der Gesundheitsratgeber zeigt die wichtigsten pflanzlichen Heilmittel für typische Frauenleiden auf. Erschienen im Servus Buchverlag.

Kraeuter die Frauen guttunKräuter, die Frauen guttun, Michaela Schnetzer

Servus Buchverlag, Salzburg 2016, 62 Seiten

ISBN 978-3-7104-0065-0

Für viele Frauen bedeutet ihre Natur eine regelrechte Qual. Obwohl beispielsweise die Menstruation und die Wechseljahre völlig natürliche Vorgänge sind, bereiten sie ihnen heftige Schmerzen und vieles mehr.

Aber gerade weil es ein völlig natürlicher Prozess ist, gibt es eine überschaubare Zahl von Kräutern, die helfen können. Und genau diese beschreibt die Autorin Michaela Schnetzer in ihrem Buch Das große kleine Buch: Kräuter, die Frauen guttun. Dazu erläutert sie das Pflanzenporträt, bezogen auf das frauenspezifische Beschwerdebild, und liefert die Anwendung und Zubereitung gleich mit.

Votum: Das kleine handliche Büchlein ist für viele betroffene Frauen bestimmt sehr hilfreich.

Hier das Buch genauer ansehen: Das große kleine Buch: Kräuter, die Frauen guttun.

Die Autorin: Michaela Schnetzer leitet Kurse zu verschiedenen Themen rund um Kräuter und Naturapotheke.

Das Buch:

Kräuter, die Frauen guttun, Michaela Schnetzer

Servus Buchverlag, Salzburg 2016, 62 Seiten

ISBN 978-3-7104-0065-0

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Servus Buchverlag, www.beneventopublishing.com/

Vom Schmerz zur Heilung

Der Ratgeber zeigt einen spannenden Weg auf, den chronischen Erkrankungen unserer Zeit auf die Spur zu kommen und Lösungen zu finden. Erschienen beim Verlag Tredition.

Vom_Schmerz_zur_HeilungVom Schmerz zur Heilung, Michael Petersen

Verlag Tredition GmbH, 2016, 188 Seiten, ISBN 978-3-7345-4202-2

Es gibt eine wachsende Zahl von Menschen, die immer wieder krank sind. Häufig stehen sie vor einem Rätsel, weil man nicht erkennen kann, welche Ursachen das hat. Warum? Oder man erkennt die Ursache und sucht nach Lösungen. Doch welche? Andere scheinen völlig gesund zu sein, bis sie plötzlich von einer Horrordiagnose überrascht werden. Wieso? Worin liegen die wahren Ursachen vieler chronischer Erkrankungen, zu deren Lösung von vielen Therapeuten der ursachenorientierte Ansatz als der wirkliche Weg zur Heilung gesehen wird? Und was steckt dahinter, was bedeutet das?

Mit solchen Fragen schlagen sich regelmäßig diejenigen herum, die sich mit einer Krankheit welcher Art auch immer auseinandersetzen müssen. Egal, ob es sich um Allergie, Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Herzerkrankungen und vieles mehr handelt, immer steht die Frage im Raum: Warum habe ich das und wo liegt der wirkliche Ansatz, um eine nachhaltige Lösung zu finden. Aber auch ihre Angehörigen werden in einer solchen Situation nervös und stellen sich so Frage wie: Bin ich auch auf diesem Wege und wie kann ich selbst vorsorgen?

Allen diesen Fragen ist Heilpraktiker Michael Petersen nachgegangen. Über viele Jahre, während seiner Tätigkeit in einer großen Praxis, sprach er täglich mit Betroffenen, suchte mit ihnen gemeinsam nach Lösungen und kam zu höchst aufschlussreichen Erkenntnissen. Mehr noch: Er selbst hat bei sich mit diesen Entdeckungen ein schwerwiegendes gesundheitliches Problem in den Griff bekommen.

In seinem neuen Buch mit dem symbolträchtigen Titel Vom Schmerz zur Heilung: Mein Weg zur Gesundheit mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Entdeckungen zu den Selbstheilungskräften nutzen. hat er dieses gesammelte umfangreiche Wissen aufbereitet. Damit kam er auch einem immer wieder von seinen früheren Patienten angetragenen Wunsch nach, diese unschätzbar wertvollen Erfahrungen aufzuschreiben und ähnlich Betroffenen zugänglich zu machen.

Darin zeigt er Wege des ursachenorientierten Ansatzes auf. Beispielsweise, wie die vielen chronischen Erkrankungen unserer Zeit tatsächlich entstehen und wo man ansetzen muss, um das gesundheitliche Problem an der Wurzel anzupacken. Schritt für Schritt erläutert er die Zusammenhänge und Ansätze zu einer besseren Gesundheit. Leicht verständlich und nachvollziehbar geschrieben. In den ersten Kapiteln geht es um die Hintergründe von Gesundheit und demgegenüber zur Entstehung von Erkrankungen. Dann folgen wertvolle Hinweise zu den Ursachen und Lösungsansätzen zu einzelnen für unsere Zeit typischen Krankheitsbildern.

Votum: Für alle, die mehr Wissen wollen über die Hintergründe einer Erkrankung und dem ursachenorientierten Lösungsansatz, bietet dieses Buch einen aufschlussreichen Überblick, mit vielen Aha-Effekten.

Hier das Buch kennenlernen:Vom Schmerz zur Heilung: Mein Weg zur Gesundheit mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Entdeckungen zu den Selbstheilungskräften nutzen.

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:

Vom Schmerz zur Heilung, Michael Petersen

Verlag Tredition GmbH, 2016, 188 Seiten, ISBN 978-3-7345-4202-2

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Verlag Tredition GmbH, www.tredition.de

Naturheilkunde Kompakt

Das Buch ist ein Wegweiser zur Gesundheit mit natürlichen Mitteln, erschienen im Verein Natur und Medizin e.V.

Naturheilkunde_KompaktNaturheilkunde Kompakt, Agnes Ptok und Dr. med. Michael Ptok

Natur und Medizin e.V., Essen 2016, 241 Seiten

Die wachsende Beliebtheit der Naturheilkunde in der Bevölkerung führt dazu, dass immer mehr Menschen gerade in der Selbsthilfe auf natürliche Heilmittel zurückgreifen. Die Herausforderung liegt allerdings darin, die richtigen Mittel auszuwählen.

Da kommt das Buch „Naturheilkunde Kompakt“ gerade richtig. Darin beschreibt das Autoren-Ehepaar Ptok aber nicht nur, welches Mittel hilft bei was. Es geht vielmehr darum, das richtige Gefühl und Maß im Umgang mit der Naturheilkunde zu finden. Von den Grenzen der Selbstbehandlung über die richtige Suche nach dem passenden Heilmittel bis hin zur Anwendung und Dosierung.

Natürlich ist auch eine alphabetische Liste zu den Krankheiten und den entsprechenden Naturarzneien enthalten. Darüber hinaus finden sich ein Fülle von Hinweisen, Anmerkungen und Tipps zu den wichtigsten naturheilkundlich bedeutsame Themen. Wie der Säure-Basen-Haushalt, die Ernährung, Umgang mit Umweltbelastungen und vieles mehr. Alles auf das wichtigste beschränkt und auf den Punkt gebracht. Kompakt eben, wie es treffend im Titel heißt.

Votum: Wer einen Überblick genauso schätzt, wie das schnelle Nachschlagen zum konkreten Bedarf; der wird dieses Buch öfter zur Hand nehmen.

Bezug: Das Buch kann von Mitgliedern des Vereins Natur und Medizin e.V. bezogen werden. Mehr Infos dazu, bitte hier klicken.

Die Autoren: Dr. med. Michael Ptok, Arzt, und Agnes Ptok, Heilpraktikerin u.a. sind nicht nur ein Mediziner-Ehepaar, sondern schöpfen aus jahrelanger Erfahrung in der eigenen Praxis.

Das Buch:

Naturheilkunde Kompakt, Agnes Ptok und Dr. med. Michael Ptok

Natur und Medizin e.V., Essen 2016, 241 Seiten

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Natur und Medizin e.V., https://www.naturundmedizin.de/home.html

 

Ayurveda

Das Buch vermittelt Grundlagen und Anwendungen zu Ayurveda, erschienen im Trias-Verlag.

Schrott_AyurvedaAyurveda, Dr. med. Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger

Trias Verlag, 3. Auflage, Stuttgart 2016, 368 Seiten, ISBN 978-3-432-10258-0

Sie gehört zu den ältesten fernöstlichen Therapieformen und erfreut sich auch bei uns einer immer größeren Beliebtheit: Ayurveda.

Die beiden Ayurveda-Ärzte Dr. Schrott und Dr. Schachinger haben mit dem Buch „Ayurveda: Grundlagen und Anwendungen“ ein umfassendes Grundlagenwerk geschaffen. Darin beschreiben sie in ausführlichen Kapiteln die Grundlagen, die Therapieansätze und die Anwendungen des Ayurveda. Außerdem gibt es das große Kapitel zu den Therapien einzelner Krankheitsbilder.

Votum: Ein Standardwerk für jeden, der sich mit dieser beliebten natürlichen Heilmethode auseinandersetzen will.

Jetzt günstig kaufen: Ayurveda: Grundlagen und Anwendungen

Die Autoren: Dr. med. Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger, beide Ayurveda-Ärzte.

Das Buch:

Ayurveda, Dr. med. Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger

Trias Verlag, 3. Auflage, Stuttgart 2016, 368 Seiten, ISBN 978-3-432-10258-0

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

 

Bachblüten

Der Ratgeber ist eine Anleitung zur sanften Selbsthilfe für innere Harmonie, erschienen beim Gräfe und Unzer Verlag (GU).

BachblütenBachblüten, Sigrid Schmidt

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2016, 96 Seiten, ISBN 978-3-8338-5292-3

Als der Arzt Dr. Edward Bach zwischen 1930 und 1936 seine 38 Essenzen aus wild wachsenden Blumen, Bäumen und Sträuchern zusammenstellte, wollte er den Menschen die Möglichkeiten geben, sich selbst zu helfen. Dabei orientierte er sich zur Mittelwahl an Gemütssymptomen und Verhaltensweisen. Dass er damit genau einen „Nerv“ bei den Menschen getroffen hat, zeigt sich vor allem darin, dass die nach ihm benannten Bach-Blüten sich fortwährend größter Beliebtheit erfreuen.

Doch welche Essenzen nimmt man bei welchen Beschwerden? Die Heilpraktikerin und Autorin Sigrid Schmidt hat in ihrem Büchlein „Bachblüten: Sanfte Selbsthilfe für innere Harmonie (GU Gesundheits-Kompasse)“ die wichtigsten Fakten zum schnellen Überblick zusammengetragen. Neben den Hintergründen und der Kurzbeschreiben der Bachblüten, gibt es ein Beschwerderegister, anhand dessen man schnell die passenden Essenzen herausfinden kann. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Blüten-Mischung für Kinder.

Votum: Toller Überblick, um sich schnell zurechtzufinden. Das handliche und praktische Büchlein dürfte zum ständigen Begleiter von Bachblüten-Fans avancieren.

Jetzt günstig kaufen: Bachblüten: Sanfte Selbsthilfe für innere Harmonie (GU Gesundheits-Kompasse)

Die Autorin: Sigrid Schmidt, Physikerin, Heilpraktikerin, seit 30 Jahren mit eigener praxis u.a. mit Schwerpunkt Bach-Blüten-Therapie.

Das Buch:

Bachblüten, Sigrid Schmidt

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2016, 96 Seiten, ISBN 978-3-8338-5292-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Praxisbuch Energiemedizin

Der Ratgeber erläutert die Möglichkeiten der traditionellen Energiemedizin, erschienen beim Gräfe und Unzer Verlag (GU).

Praxishandbuch EnergiemedizinPraxisbuch Energiemedizin, Prof. TCM (Univ. Yunnan) Dr. Li Wu und Dr. Natalie Lauer

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2015, 256 Seiten, ISBN 978-3-8338-4322-8

Mit Energie heilen – was bedeutet das eigentlich konkret? Was versteht man unter der Energiemedizin? Es hat bei weitem nichts mit Esoterik zu tun, wie das von Unwissenden üblicherweise in diese Ecke geschoben wird. Darunter verbirgt sich vielmehr eine seit Jahrtausenden bewährte Heilkunst, wie die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), Ayurveda und vieles mehr.

In seinem Buch Praxisbuch Energiemedizin: Die Selbstheilungskräfte aktivieren mit Traditioneller Chinesischer Medizin, Ayurveda und Chakren-Therapie (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde) beschreibt ein Experte auf diesem Gebiet, Prof. TCM Dr. Li Wu, zusammen mit der freien Autorin Natalie Lauer, was wirklich dahinter steckt. In dem Standardwerk sind die wichtigsten Heilweisen der Energiemedizin vereint. Und im großen praktischen Teil zeigen sie auf, wie man die häufigsten Erkrankungen und ihre Ursachen erkennen und ganzheitlich angehen kann.

Votum: Ein sehr ansprechender hochwertig aufgemachter Ratgeber, der auch dem Laien einen schönen Überblick dieser traditionellen Medizin vermittelt.

Jetzt günstig kaufen: Praxisbuch Energiemedizin: Die Selbstheilungskräfte aktivieren mit Traditioneller Chinesischer Medizin, Ayurveda und Chakren-Therapie (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)

Die Autoren: Prof. TCM (Univ. Yunnan) Dr. Li Wu ist Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin, nach Ausbildungen am weltberühmten Shaolin-Kloster und absolvierten Studiengängen der Medizin an den Universitäten Peking und Yunnan u.a. Dr. Natalie Lauer, freie Autorin mit Schwerpunkt natürliche Medizin.

Das Buch:

Praxisbuch Energiemedizin, Prof. TCM (Univ. Yunnan) Dr. Li Wu und Dr. Natalie Lauer

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2015, 256 Seiten, ISBN 978-3-8338-4322-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de