Wildkräuter

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber, der dabei helfen will,  Wildkräuter für die Gesundheit zu nutzen. Erschienen im Trias-Verlag.

Wildkraeuter_BeiserWildkräuter, Rudi Beiser

Trias Verlag, Stuttgart 2017, 159 Seiten, ISBN 978-3-432-10265-8

Dass Wildkräuter besonders nährstoffreich und gesund sind, ist kein Geheimnis. Immerhin gehören sie zu der Urnahrung der Menschheit. Durchschnittlich dreimal so viele Proteine, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente gegenüber gezüchteten Gemüsesorten sollen in Wildkräutern enthalten sein, erklärt der Fachmann Rudi Beiser.

Was früher selbstverständlich war, müssen wir heute erst wieder lernen. So stellt sich die Frage, wie man die richtigen Wildkräuter erkennt und wie man sie von der Wiese auf den Teller bringt.

Damit beschäftigt sich seit über 35 Jahren der Kräuter-Experte Rudi Beiser. Er verrät uns seine umfangreichen Erfahrungen in dem neuen Buch „Wildkräuter: Von der Wiese auf den Teller. Mit 42 vitalen Rezepten“.

Zunächst erläutert er alles rund um das Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern. Dann stellt er uns die wichtigsten Wildkräuter vor und wie man sie in schmackhafte Gerichte verwandelt. Mit 42 vitalen Rezepten.

Votum: Ein toller Ratgeber für diejenigen, die die Power von Wildkräutern nutzen wollen.

Hier das Buch genauer ansehen: Wildkräuter: Von der Wiese auf den Teller. Mit 42 vitalen Rezepten

Der Autor: Rudi Beiser  beschäftigt sich seit 35 Jahren mit Kräutern und verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen als Dozenz.

Das Buch:

Wildkräuter, Rudi Beiser

Trias Verlag, Stuttgart 2017, 159 Seiten, ISBN 978-3-432-10265-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

 

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*