Bei Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen

Buchbesprechung zu „Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen – was ist mit Bioresonanz möglich?“

Das Buch beschreibt, welche Lösungen die sehr moderne und innovative Bioresonanz bietet, um Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen, insbesondere auch in chronischen Fällen, zu bewältigen.

Darmbeschwerden und BioresonanzDarmbeschwerden und Verdauungsstörungen – was ist mit Bioresonanz möglich

günstig herunterladen auf XinXii, GD Publishing Ltd & Co.KG

2014, 21 DIN A4- Seiten
ISBN 978-3-9583-0601-1

 

Bauchschmerzen und Durchfall sind nicht nur unangenehm. Für manche Menschen sind sie lebensbestimmend. Ständig müssen sie mit Beschwerden rechnen. Mit Diagnosen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Reizdarmsyndrom, um nur ein paar Beispiele zu nennen, suchen sie oft jahrelang nach Therapie, nicht selten erfolglos. Kommen sie nicht weiter, werden auch alternative Methoden in Erwägung gezogen. Eine davon ist die Bioresonanztherapie.

Der Fachautor und Heilpraktiker Michael Petersen ist vielen Menschen mit solchen Problemen begegnet und hat seine jahrelangen Erfahrungen mit Bioresonanz in diesem Bereich in dem Report „Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen – was ist mit Bioresonanz möglich?“ aufgeschrieben. Er erläutert die entscheidenden Hintergründe und Ansatzpunkte, die für diese Beschwerden ursächlich sind. Außerdem zeigt er auf, wo genau die Bioresonanz ansetzt und wie sie vorgeht. Schritt für Schritt und im ganzheitlichen Sinne.

Votum: Für Leitgeplagte auf jeden Fall eine interessante Lösung, die man sich genauer ansehen sollte. Der Report gibt dazu eine vorzügliche Einführung.

Der Autor: Michael Petersen, Heilpraktiker und Autor.

Das Buch: Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen – was ist mit Bioresonanz möglich? , Michael Petersen

Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen – was ist mit Bioresonanz möglich jetzt günstig günstig herunterladen auf XinXii, GD Publishing Ltd & Co.KG, 2014, 21 DIN A4 – Seiten, ISBN 978-3-9583-0601-1
Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Ein Gedanke zu „Bei Darmbeschwerden und Verdauungsstörungen

  1. Pingback: Bei Blähungen helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*