Unsere sinnlose Arbeit

Mahnschrift des österreichischen Wasserforschers Viktor Schauberger. Erschienen bei J. Schauberger Verlag.

Unsere sinnlose Arbeit, Viktor Schauberger
J. Schauberger Verlag, 9. Auflage 2016, 130 Seiten, ISBN 978-3-902262-00-4

Was sind die Grundlagen unseres Lebens? Was können wir tun, um im Einklang mit der Natur zu leben? Und welche herausragende Bedeutung hat das Wasser in diesem Kontext?

Mit solchen Fragen beschäftigte sich der Naturbeobachter und Wasserforscher Viktor Schauberger sein ganzes Leben lang. Dies machte ihn unweigerlich zum Kritiker gegenüber allen Bestrebungen der modernen Welt, mit Maßnahmen gegen die Natur zu agieren. Er erläutert präzise, welche Folgen es hat, wenn der natürliche Kreislauf gestört wird. Er kritisiert aber nicht nur, sondern zeigt Lösungswege auf. Mehr noch sind daraus zahlreiche Empfehlungen und auch Entwicklungen entstanden, insbesondere zu seinem Thema Wasser, als elementare Grundlage unseres Lebens.

Man bedenke, dass das Manuskript bereits im Jahre 1933 entstand und schon damals seiner Zeit weit voraus war. Denn heute wissen wir, welche widernatürlichen Entwicklungen in vielen Bereichen unseres Lebens, bis hin zu unserer modernen Medizin, die Befürchtungen von Viktor Schauberger bestätigen. Was der Herausgeber der Neuauflage, sein Enkelsohn Jörg Schauberger, im Vorwort auf den Punkt brachte „Wer hundert Jahre voraus lebt, den überrascht die Gegenwart nicht“.

Der Titel des Buches lautet: „Unsere sinnlose Arbeit (Viktor Schauberger Edition)“. Ganz im Widerspruch dazu ist das Werk sehr sinnvoll. Es gibt uns Anregungen und Inspirationen, die nicht nur das ganzheitliche Denken antreiben, sondern uns zu einem bewussteren und gesünderen Leben verhelfen können.

Votum: Wer sich also mit den Grundlagen unseres Lebens auseinandersetzen und dabei viel Spannendes zum Thema Wasser, unserem Lebenselixier, erfahren will, kommt um dieses Buch nicht herum.

Hier das Buch kennenlernen: Unsere sinnlose Arbeit (Viktor Schauberger Edition)

Der Autor: Viktor Schauberger (1885-1958) war von Beruf Förster und Naturbeobachter. Er gilt heute als Pionier der modernen Wasserforschung.

Das Buch:
Unsere sinnlose Arbeit, Viktor Schauberger
J. Schauberger Verlag, 9. Auflage 2016, 130 Seiten, ISBN 978-3-902262-00-4

Dieses Buch von Viktor Schauberger könnte Sie auch interessieren: Das Wesen des Wassers: Originaltexte

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.