Die 50 besten Rückenschmerz-Killer

Die 50 besten Rückenschmerz-Killer ist ein Gesundheitsratgeber, der einen schnellen Überblick verschafft zu den 50 besten Rückenschmerz-Killern, erschienen im Trias-Verlag. Buchbesprechung zu „Die 50 besten Rückenschmerz-Killer“.

Die 50 besten Rückenschmerz-Killer

 

Die 50 besten Rückenschmerz-Killer, Kay Bartrow
Trias Verlag, 1.Auflage, Stuttgart 2015, 94 Seiten
ISBN 978-3-8304-8088-4

Jetzt günstig kaufen: Die 50 besten Rückenschmerz-Killer: Den Schmerz abschalten

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles: Der Physiotherapeut und Lehrbeauftrage für Physiotherapie, Kay Bartrow, stellt die Die 50 besten Rückenschmerz-Killer: Den Schmerz abschalten vor.

Dabei handelt es sich um einen schnellen Überblick gezielt ausgerichtet auf die Selbsthilfe. Dazu passend das kleine handliche Format des Büchleins, das es einem ermöglicht, es auch für unterwegs mitzunehmen. Das ist deshalb besonders hilfreich, weil uns Rückenschmerzen sehr oft in den unpassendsten Situationen überfallen – am Arbeitsplatz, auf Reisen, im Hotel etc. Dann ist es gut, wenn man einen solchen kleinen Ratgeber für die schnelle Hilfe bei sich hat.

Votum: Bei 50 Tipps sollte für jeden Betroffenen etwas dabei sein.

Jetzt günstig kaufen: Die 50 besten Rückenschmerz-Killer: Den Schmerz abschalten

Der Autor: Kay Bartrow, Physiotherapeut.

Das Buch:
Die 50 besten Rückenschmerz-Killer, Kay Bartrow
Trias Verlag, 1.Auflage, Stuttgart 2015, 94 Seiten
ISBN 978-3-8304-8088-4

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.
 Buchtipps

Schreibe einen Kommentar