Diabetes Vorsicht, Insulinfalle!

Der Ratgeber erläutert die wahren Ursachen des Diabetes mellitus und zeigt natürliche Wege zur Lösung auf, erschienen beim Gräfe und Unzer Verlag (GU).

Diabetes Vorsicht Insulinfalle Dr. PapeDiabetes Vorsicht, Insulinfalle!, Dr. med. Detlef Pape, Angelika Ilies, Anna Cavelius

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-8338-5062-2

Der Titel hört sich an wie die Enthüllung eines Skandals. Auch der Untertitel geht in diese Richtung. Und es ist sogar im Inhalt von gefälschten Zahlen und nicht veröffentlichten Studien die Rede. Auf den ersten Blick könnte man das Werk in die Ecke der einschlägigen Skandal-Bücher schieben. Zu voreilig. Denn darum geht es dem Bestsellerautor und Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Detlef Pape und seine beiden Co-Autorinnen wohl nicht. Vielmehr wollen Sie bewusst machen und auf den richtigen Weg führen. Das aber mit harter Deutlichkeit. Wozu auch die Kritik an der derzeitigen Praxis in vielen Fällen zählt.

Die Autoren kritisieren aber nicht nur. In dem Buch „Diabetes: Vorsicht, Insulinfalle!: Warum Medikamente oft mehr schaden als nutzen – und wie Sie Ihren Blutzucker mit der Bio-Uhr natürlich senken (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)zeigen sie auf, wie Diabetes mellitus wirklich entsteht. Und welche Möglichkeiten auf natürliche Weise es gibt, den Diabetes in den Griff zu bekommen. In Eigeninitiative.

Votum: Das spannende Buch ist für Diabetiker und deren Angehörige eigentlich Pflichtlektüre.

Jetzt günstig kaufen: Diabetes: Vorsicht, Insulinfalle!: Warum Medikamente oft mehr schaden als nutzen – und wie Sie Ihren Blutzucker mit der Bio-Uhr natürlich senken (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)

Die Autoren: Dr. med. Detlef Pape, Facharzt für Innere Medizin, Ratgeber-Bestsellerautor. Anna Cavelius, selbständige Autorin und Redakteurin zu Gesundheitsthemen. Angelika Ilies, Ökotrophologin, freie Autorin.

Das Buch:

Diabetes Vorsicht, Insulinfalle!, Dr. med. Detlef Pape, Angelika Ilies, Anna Cavelius

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-8338-5062-2

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*