Was tun bei Diagnose Krebs

Was tun bei Krebs

Was tun bei Krebs

Buchbesprechung/Kritik zu „Was tun bei Diagnose Krebs“

Das Buch beschreibt die Möglichkeiten der Homöopathie und Schüßler Salze bei Krebs.

Zwischen Angst, Ratlosigkeit und Panik schwanken Betroffene, die von ihrer Krebserkrankung erfahren. Und das sind immerhin rund 460.000 Menschen jährlich alleine in Deutschland.

Nach dem ersten Schock besinnen sich viele auf alternative Möglichkeiten aus der Natur. Sei es zur Begleitung einer schulmedizinischen Therapie, zur Hilfe bei Nebenwirkungen bis hin zum Aufbau des Organismus nach einer Behandlung, aber auch immer öfter als Alternative.

Damit beschäftigt sich das Büchlein „Was tun bei Diagnose Krebs“. Darin beleuchten die Autoren Michael Elies und Anette Kerckhoff die Behandlungsmöglichkeiten mit der Homöopathie und den Schüßler Salzen. Vom Behandlungskonzept bis hin zu Anwendungshinweisen.

Hilfreiche Adressen runden das Informationsangebot ab.

Votum: eine hilfreiche und empfehlenswerte Information für Betroffene

Die Autoren: Der Facharzt Dr. med. Michael Elies und Annette Kerckhoff, BSc Komplementärmedizin und European Master of Health Promotion.

Das Buch:

Was tun bei Diagnose Krebs, Michael Elies und Annette Kerckhoff

Herausgeber: Natur und Medizin e.V., Essen 2013, 117 Seiten, http://www.naturundmedizin.de/shop/

ISBN 978-3-86864-012-0

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Natur und Medizin e.V., www.naturundmedizin.de/shop

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

3 Gedanken zu „Was tun bei Diagnose Krebs

  1. Pingback: Diagnose Brustkrebs

  2. Pingback: Diagnose Darmkrebs

  3. Pingback: Krebs ganzheitlich behandeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*