Krebs ganzheitlich behandeln

Krebs ganzheitlich behandeln

Krebs ganzheitlich behandeln

Buchbesprechung zu „Krebs ganzheitlich behandeln“.

Das Buch stellt alternative Behandlungsformen zum Krebs vor.

Das Horror-Thema unserer Zeit, von der Dramatik der Diagnose bis hin zu den Ängsten vor den Gefahren der konventionellen Behandlung – wer mit der Diagnose Krebs konfrontiert wird, sucht nach Auswegen. In kaum einem anderen Bereich ist unter Betroffenen das Interesse an alternativen Lösungen so groß, wie beim Krebs. Es geht ums Ganze, da werden so manche Vorbehalte gegenüber alternativen Therapieverfahren aufgegeben. Allerdings stellen sich dann so Fragen wie: Was kommt in Frage, was ist seriös und was sollte man möglichst vermeiden? Menschen in so einer Krise werden leicht zu Opfern manch dubioser Angebote. Notwendig ist deshalb ein Überblick.

Der renommierte Autor Prof. Dr. med. Josef Beuth ist diesen Fragen nachgegangen. Dabei sind gangbare Methoden herausgekommen, in einem Umfang, dass sie ein ganzes Buch füllen.

Nach einführenden Erläuterungen, was unter einer ganzheitlichen Krebstherapie zu verstehen ist und welche komplementären Maßnahmen dazu gehören, folgen umfassende Erläuterungen, welche Therapien zu empfehlen sind und gegenüber welchen Bedenken bestehen. Übersichtlich und gut verständlich erläutert er die verschiedenen Aspekte, die einen guten Überblick verschaffen.

Allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass die Beurteilung der Methoden vom Autor unter der sehr strengen wissenschaftlichen Sichtweise erfolgt, wie es sich eben für einen Wissenschaftler gehört. Vor diesem Hintergrund absolut konsequent fallen dann auch solche Methoden unter „bedenklich“, für die es bislang keine anerkannten wissenschaftlichen Nachweise nach den dortigen Kriterien gibt, zu denen aber weite Bevölkerungs- und auch Fachkreise durchaus positive Erfahrungen gemacht haben, wie beispielsweise die Homöopathie, die Schüßler-Salze und die Bachblüten, neben einigen anderen.

Votum: Auch unter Beachtung des Kritikpunktes eine durchaus empfehlenswerte Orientierungshilfe für Betroffene.

Der Autor: Prof. Dr. med. Josef Beuth ist Leiter des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität Köln.

Das Buch:
Krebs ganzheitlich behandeln, Prof. Dr. med. Josef Beuth
Trias Verlag, 4. Völlig überarbeitete Auflage, Stuttgart 2014, 215 Seiten
ISBN 978-3-8304-8157-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

Buch direkt hier bestellen:

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Ein Gedanke zu „Krebs ganzheitlich behandeln

  1. Pingback: 9 Wege in ein krebsfreies Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*