Work-Health-Balance

Der Ratgeber präsentiert eine spezielle Methode zum aktiven Stressabbau. Erschienen bei Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG.

work-health-balanceWork-Health-Balance, Cora Besser-Siegmund und Lola Ananda Siegmund

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-86910-515-4

Stress gehört zu unserem Alltag. In gewissem Rahmen ist Stress auch gut, da er uns zur Leistung antreibt. Doch für viele Menschen geht der heutige Stress über das normale Maß hinaus und wird zur Dauerbelastung. Die Folgen reichen von der Erschöpfung bis zu körperlichen Erkrankungen.

Die Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Cora Besser-Siegmund hat nun eine Kurzzeit-Coaching-Methode entwickelt, mit der es möglich sein soll, den Stress im Alltag aktiv abzubauen. In dem Buch „Work-Health Balance werden leicht verständliche Selbstcoaching-Anleitungen mit alltagstauglichen Übungen vorgestellt, wie man Stress nachhaltig reduziert und dies mit den Anforderungen im Alltag verbindet.

Votum: Ein empfehlenswerter Ratgeber zur Stressreduzierung.

Hier das Buch genauer ansehen: Work-Health Balance

Die Autorinnen: Cora Besser-Siegmund, Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Coaching-Expertin und Entwicklerin der Methode. Lola Ananda Siegmund, Geschäftsführerin des Besser-Siegmund-Instituts.

Das Buch:

Work-Health-Balance, Cora Besser-Siegmund und Lola Ananda Siegmund

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 192 Seiten, ISBN 978-3-86910-515-4

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*