Ess-Störungen

Das Buch zeigt Wege auf, mit Ess-Störungen besser umgehen zu können, erschienen im Trias-Verlag.

Ess-StörungenEss-Störungen, Prof. Dr. Günter Reich und Silke Kröger

Trias Verlag, Stuttgart 2015, 142 Seiten, ISBN 978-3-8304-6883-7

Wenn Menschen nicht mehr in der Lage sind, normal zu essen, dann spricht man von Ess-Störungen. Im ersten Moment denkt man da an das abgemagerte Mädchen mit Bulimie. Doch das Beschwerdebild hat mehrere Erscheinungsformen und betrifft nicht nur junge Mädchen.

Die beiden Autoren Prof. Dr. Günter Reich und Silke Kröger beschreiben die Beschwerdebilder in ihrem Buch „Ess-Störungen: Gemeinsam wieder entspannt essen“ ausführlich. Außerdem zeigen sie Wege auf, wie man die Krankheit therapiert und eine gesunde Ernährung wiederentdeckt, bis hin zu hilfreichen Rezepten. Der Ratgeber enthält ferner zahlreiche Tipps für den Alltag und wie man als Angehöriger damit umgeht, denn eine Ess-Störung betrifft die ganze Familie.

Votum: Ein empfehlenswerter Ratgeber für Betroffene und ihre Angehörigen.

Jetzt günstig kaufen: Ess-Störungen: Gemeinsam wieder entspannt essen

Die Autoren: Prof. Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Günter Reich, leitender Psychologe der Ambulanz für Familientherapie und für Essstörungen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen. Silke Kröger, Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsberaterin.

Das Buch:

Ess-Störungen, Prof. Dr. Günter Reich und Silke Kröger

Trias Verlag, Stuttgart 2015, 142 Seiten, ISBN 978-3-8304-6883-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

 

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.
 Buchtipps

Schreibe einen Kommentar