Cholesterin natürlich senken

Das Buch erläutert, wie man den Cholesterinspiegel natürlich senken kann. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen bei der Humboldt/Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

Cholesterin natürlich senken, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-886-9

Fachleute streiten sich, Betroffene sind verunsichert. So etwa kann man die seit Jahrzehnten andauernde Cholesterin-Diskussion auf den Punkt bringen. Die einen machen Angst vor den Gefahren wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Sie raten dringend, Cholesterinsenker einzunehmen. Andere halten dagegen, das sei alles gar nicht richtig. Manche sprechen gar vom Cholesterin-Bluff. Sie warnen ausdrücklich vor den Gefahren der Cholesterinsenker.

In diesem Szenario kann die bekannte Autorin und Biologin Dr. Andrea Flemmer gelassen bleiben. Sie gibt Ratschläge, wie sich der Cholesterinspiegel ganz natürlich regulieren lässt. In ihrem Buch „Cholesterin natürlich senken: Heilmittel, die den Cholesterinspiegel regulieren, Das können Sie selbst tun“. „Mit der richtigen Ernährung, den richtigen Fetten und der Heilkraft aus Heilpflanzen und Lebensmitteln“, wie es im Klappentext heißt. Außerdem erläutert sie die neueren Forschungsarbeiten und stellt Bewährtes aus Schul- und Alternativmedizin vor.

Votum: Für Betroffene mit erhöhten Cholesterinwerten sehr empfehlenswert.

Hier das Buch kennenlernen: Cholesterin natürlich senken: Heilmittel, die den Cholesterinspiegel regulieren, Das können Sie selbst tun

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Das Buch:

Cholesterin natürlich senken, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2016, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-886-9

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

 

Hinweis und Transparenz: Die Links zu den Büchern führen über das Partnerprogramm zu Amazon. Von dort erhalten wir sogenannte Werbekostenerstattungen. Wenn Sie das jeweilige Buch erwerben, hat diese Werbekostenerstattung keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie dort bezahlen. Dafür helfen Sie uns aber, mit den Werbekostenerstattungen von Amazon die Aufrechterhaltung dieser Seiten zu finanzieren. Mehr dazu hier in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank an Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*