Nahrungsmittel-Intoleranz

Der Gesundheitsratgeber zeigt Wege auf, die einem helfen, bei Nahrungsmittel-Intoleranz die geeigneten Lebensmittel auszusuchen. Erschienen beim Gräfe und Unzer Verlag (GU).

Nahrungsmittel IntoleranzenNahrungsmittel-Intoleranz, Doris Fritsche

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2015, 96 Seiten, ISBN 978-3-8338-5006-6

Für Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranz ist die Ernährung eine ganz besondere Herausforderung. Viele sind gleich gegenüber mehreren Inhaltsstoffen überempfindlich. Dazu gehören die Laktose, die Fructose und das Histamin. Keine leichte Aufgabe, unter diesen Bedingungen eine vernünftige Ernährung zu gestalten.

Die Ernährungswissenschaftlerin Doris Fritzsche hat sich dieser Aufgabe angenommen und einen Kompass geschaffen (Nahrungsmittel-Intoleranzen (GU Gesundheits-Kompasse)), damit auch derart betroffene Menschen eine Hilfe an die Hand bekommen. In Tabellen stellt sie zahlreiche Nahrungsmittel mit genauen Angaben zu den kritischen Stoffen vor. Außerdem viele Informationen und Tipps rund um die Unverträglichkeiten gegenüber den einzelnen Inhaltsstoffen.

Das Besondere ist ein Basisplan für solche Menschen, bei denen der Verdacht auf mehrere Unverträglichkeiten besteht.

Das Büchlein ist im handlichen Taschenformat hergestellt, so dass man es leicht für unterwegs mitnehmen kann.

Votum: Für viele Betroffene wird dieses Büchlein zukünftig ein ständiger Begleiter sein.

Jetzt günstig kaufen: Nahrungsmittel-Intoleranzen (GU Gesundheits-Kompasse)

Die Autorin: Doris Fritzsche, Ökotrophologin, Autorin und Beraterin in eigener Praxis.

Das Buch:

Nahrungsmittel-Intoleranz, Doris Fritsche

Gräfe und Unzer Verlag, München, 2015, 96 Seiten, ISBN 978-3-8338-5006-6

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*