Wickel – Alte Hausmittel neu entdecken

Der Gesundheitsratgeber stellt die Wickel als altbewährtes Hausmittel mit zahlreichen Anwendungstipps vor. Erschienen im Servus Buchverlag.

WickelWickel – Alte Hausmittel neu entdecken, Evelin Habicher

Servus Buchverlag, Salzburg 2015, 64 Seiten

ISBN 978-3-7104-0064-3

Naturheilkunde wird bekanntlich immer beliebter in unserer Zeit. Damit leben auch immer öfter die guten alten Hausmittel wieder auf. Zu ihnen gehören mit an erster Stelle die Wickel. Früher, als man noch nicht so viele gut entwickelte Naturheilmittel aus der Apotheke als Fertigpräparate bezog, waren sie erste Wahl. Heute möchten immer mehr Menschen sie wieder ausprobieren.

Die Expertin auf den Gebiet, Evelin Habicher, hat sie alle zusammengestellt. Welche Wickel, mit welchen Mitteln aus der Natur, wendet man am besten an, diese Frage steht im Zentrum ihre kleinen Büchleins mit dem alles sagenden kurzen Titel Das große kleine Buch: Wickel: Alte Hausmittel neu entdecken. Darüber hinaus gibt sie wertvolle Tipps und Anleitungen, was man dafür alles braucht und wie man es praktikabel anwendet. Alles kurz und prägnant auf den Punkt gebracht. Mit Checklisten, wie ein Rezeptbuch aufgemacht. Eine Anleitung im wahrsten Sinne des Wortes.

Votum: Ein toller Ratgeber für das alte Hausmittel Wickel, zur schnellen Anwendung.

Jetzt günstig kaufen: Das große kleine Buch: Wickel: Alte Hausmittel neu entdecken

Die Autorin: Evelin Habicher, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, Wickelfachfrau, Heilpflanzenfachfrau. Seit vielen Jahren Ausbilderin für diplomiertes Krankenhauspersonal, u.a. zur komplementären Pflege.

Das Buch:

Wickel – Alte Hausmittel neu entdecken, Evelin Habicher

Servus Buchverlag, Salzburg 2015, 64 Seiten

ISBN 978-3-7104-0064-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Servus Buchverlag, www.beneventopublishing.com/

 

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*