Schlagwort-Archive: Arthrose

Arthrose selbst heilen

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber mit einem ganzheitlichen Anti-Schmerz-Programm bei Arthrose. Erschienen im GU-Verlag.


Arthrose selbst heilen, Dr. Martin Marianowicz und Dr. Willibald Walter

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 208 Seiten, ISBN 978-3-8338-5915-1

Wer Arthrose hat, weiß, wie fürchterlich die Schmerzen sind, die das gesamte Leben beeinträchtigen. Betroffene wünschen sich nur eins: zumindest eine Entlastung, wenn nicht gar Heilung.

Das Ärzte-Autoren Team Dr. Martin Marianowicz und Dr. Willibald Walter stellen in ihrem neuen Buch Arthrose selbst heilen: Das ganzheitliche Anti-Schmerz-Programm (GU Einzeltitel Gesundheit/Alternativheilkunde) einen ganzheitlichen, multimodalen Maßnahmenkatalog vor, um Degenerationen und Schmerzen auf allen Ebenen entgegenzuwirken. Und noch wichtiger, Betroffene ins Handeln zu bringen. Mit einem mutigen Versprechen: eine ganzheitliche Arthrose-Therapie soll bis zur 75 Prozent der Operationen überflüssig machen. Dazu enthält das Programm zahlreiche Anleitungen und viele Werkzeuge, die jeder Betroffene im Alltag anwenden kann. Der Verlag nennt es „Das große Selbsthilfebuch der Gelenk-Experten“ und bewertete es als revolutionär.

Votum: Auf dass die Schmerzen nachlassen, sollte dieses Programm von Betroffenen ausprobiert werden.

Das Buch hier kennenlernen: Arthrose selbst heilen: Das ganzheitliche Anti-Schmerz-Programm (GU Einzeltitel Gesundheit/Alternativheilkunde)

Die Autoren: Dr. med. Martin Marianowicz ist Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin mit über 30 jährige Berufserfahrung. Dr. med. Willibald Walter ist Facharzt für Orthopädie und Chirotherapie mit über fünfzehnjähriger Berufserfahrung.

Das Buch:

Arthrose selbst heilen, Dr. Martin Marianowicz und Dr. Willibald Walter

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 208 Seiten, ISBN 978-3-8338-5915-1

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

Arthrose natürlich behandeln

Buchbesprechung: Arthrose natürlich behandeln ist ein Gesundheitsratgeber aus der Schlütersche Verlagsgesellschaft.

Arthrose natürlich behandeln

 

Arthrose natürlich behandeln, Gabriela Schwarz
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2014, 144 Seiten
ISBN 978-3-89993-854-8

Jetzt günstig kaufen: Arthrose natürlich behandeln

Für viele Millionen Menschen, die unter Arthrose leiden, könnte dieser Gesundheitsratgeber eine echte Hilfe sein. Der Grund: Die Autorin des Buches Arthrose natürlich behandeln zeigt auf 144 Seiten eine Vielzahl von natürlichen Behandlungsalternativen auf. Ob Phytotherapie, Homöopathie, ätherische Öle, natürlich auch die Physiotherapie, Verfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, Ernährungstherapie – bereits diese Aufzählung ist nur ein kleiner Auszug aus den vielen Angeboten, die sie vorstellt.

Besonders hilfreich ist das schon deshalb, weil sich viele Betroffene vor den langfristigen Nebenwirkungen der chemischen Medizin fürchten. Darüber hinaus geht es aber nicht nur um die Substitution chemischer Mittel durch natürliche Alternativen, sondern auch um Ansätze, die die Chance eröffnen, nachhaltig eine deutliche Verbesserung der Erkrankung anzustreben.

Votum: Der Ratgeber ist ein absolutes Muss für Betroffene.

Jetzt günstig kaufen: Arthrose natürlich behandeln

Die Autorin: Gabriela Schwarz, Medizinredakteurin, freie Autorin.

Das Buch:
Arthrose natürlich behandeln, Gabriela Schwarz
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2014, 144 Seiten
ISBN 978-3-89993-854-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen Kommentar.

Bildnachweis: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.schluetersche.de

Bei Arthritis und Arthrose genießen erlaubt

Rezensionen Ratgeber Gesundheit

Rezensionen Ratgeber Gesundheit

Buchbesprechung/Kritik zu „Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose“

Gesund ernähren, zugleich genießen erlaubt, und das bei den Erkrankungen Arthritis und Arthrose – mit diesem hohen Ziel ist das Autoren-Team des Ernährungsratgebers angetreten.

Das ist eine Herausforderung, wird den Betroffenen doch zumeist eine sehr bescheidene Ernährung ans Herz gelegt. Dass das nicht sein muss, sondern man trotz Erkrankung genussvoll leben kann, das ist in dem Buch beschrieben.

Im ersten Teil erfährt der Leser alles rund um die Erkrankung selbst, mit vielen Tipps und Anregungen, wie man besser mit ihr leben kann.

Im zweiten Teil wird erklärt, wie man seine Ernährung sicher und sanft umstellt.

Schließlich im dritten Teil finden sich leckere Rezepte, das Ganze mit ansprechenden Bildern sehr appetitlich illustriert. Die Rezepte sind sehr übersichtlich aufgebaut, so dass sie jeder leicht umsetzen kann.

Votum: Eine empfehlenswerte Hilfe und Stütze für alle Betroffenen.

Die Autoren: Der Diätassistent und Autor zahlreicher Ernährungsratgeber Sven-David Müller und die Diät- und Diabetesassistentin Christiane Weißenberger.

Das Buch:

Ernährungsratgeber Arthitis und Arthrose-Genießen erlaubt, Sven-David Müller und Christiane Weißenberger

Schlütersche Verlagsgesellschaft, 3. Auflage, Hannover 2012, 131 Seiten

Preis 15,95 Euro (D), ISBN 978-3-89993-589-9

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.