Archiv der Kategorie: Allgemein

Wenn Platzangst das Leben einengt

Der Ratgeber bietet ein Selbsthilfeprogramm, um Platzangst zu überwinden. Erschienen im Patmos Verlag.


Wenn Platzangst das Leben einengt, Hans Morschitzky

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 216 Seiten

ISBN 978-3-8436-0912-8

Die Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, treibt die Betroffenen dazu, alle Situationen zu vermeiden, in denen sie nicht jederzeit fliehen können oder sonstige Hilfe zur Verfügung steht. Dies gilt sowohl für die Angst vor offenen weiteren Plätzen wie auch geschlossenen engen Räumen.

Das weiß der erfahrene Psychotherapeut Dr. Hans Morschitzky aus seiner inzwischen drei Jahrzehnte langen Erfahrung. Diese bringt er ein in seinen Selbsthilferatgeber Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen – Ein Selbsthilfeprogramm. Ziel ist es, Betroffenen dabei zu helfen, ihre Platzangst zu bewältigen. Dazu enthält das Buch ein Selbsthilfeprogramm, das den Betroffenen in sieben Schritten Wege aus der Angst aufzeigt.

Votum: Wer betroffen ist, sollte das Buch lesen und das Programm ausprobieren.

Hier das Buch kennenlernen: Wenn Platzangst das Leben einengt: Agoraphobie bewätigen – Ein Selbsthilfeprogramm

Der Autor: Dr. phil. Hans Morschitzky ist klinischer Psychologe und Psychotherapeut mit über drei Jahrzehnten Erfahrung.

Das Buch:

Wenn Platzangst das Leben einengt, Hans Morschitzky

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 216 Seiten

ISBN 978-3-8436-0912-8

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de

 

Der Trick mit dem Immunsystem

Der Ratgeber bietet Tipps für stärkere Abwehrkräfte. Erschienen bei Amazon

Der Trick mit dem ImmunsystemDer Trick mit dem Immunsystem, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2017, 127 Seiten, ISBN 978-1-5498-0187-7

Ein starkes Immunsystem ist grundlegend wichtig für unsere Gesundheit. Darin dürften alle übereinstimmen. Doch worauf kommt es dabei an? Was kann da schiefgehen? Und vor allem, was kann man tun, um seine Abwehrkräfte zusteigen?

Der erfahrene Autor und Heilpraktiker Michael Petersen geht in seinem neuen Buch „Der Trick mit dem Immunsystem: Tipps für stärkere Abwehrkräfte“ detailliert darauf ein. Dazu lässt er uns tief in die wahren Geheimnisse des Immunsystems blicken. Sodann zeigt er auf, wodurch das Immunsystem gestört werden kann, welche Einflussfaktoren dabei eine maßgebliche Rolle spielen und welche fatale Folgen das haben kann. Schließlich, und das ist das Wichtigste, zeigt er, was man tun kann, um seine Abwehrkräfte zu stärken. Dazu geht er vor allem auf natürliche Hilfsmaßnahmen ein, von der Naturheilkunde bis hin zur Bioresonanz.

Votum: Ein vollumfänglicher Überblick und wertvolle Ratgeber für alle, die ihr Immunsystem verbessern und ihre Abwehrkräfte stärken wollen.

Hier das Buch kennenlernen: Der Trick mit dem Immunsystem: Tipps für stärkere Abwehrkräfte

Der Autor: Michael Petersen ist Heilpraktiker. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis gibt er heute sein Wissen als Online-Redakteur und Autor weiter.

Das Buch:

Der Trick mit dem Immunsystem, Michael Petersen

Independently published by Amazon, 2017, 127 Seiten, ISBN 978-1-5498-0187-7

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: M+V Medien- und Verlagsservice

 

Nervennahrung

Der Gesundheitsratgeber erläutert, wie richtiges Essen zu starken Nerven und gutem Gedächtnis beiträgt. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen bei der Humboldt/Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

NervennahrungNervennahrung, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2011, 180 Seiten, ISBN 978-3-89993-594-3

Geistig fit sein, dem Stress standhalten und den Alltag locker meistern – dazu kann jeder selbst beigetragen. Der Trick: mit einer geschickten Auswahl an Lebensmitteln nimmt man direkt darauf Einfluss.

Die erfahrene Biologin und Ernährungsexpertin Dr. Andrea Flemmer erläutert es in ihrem neuen Buch mit dem treffenden Titel Nervennahrung: Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis. Sie zeigt uns ausführlich und leicht verständlich, welche Nährstoffe unser Gehirn und unsere Nerven unterstützen und welche eher nachteilig sind. Manche Lebensmittel sollen sogar unser Gehirnpotenzial und unsere Stressbelastbarkeit deutlich verbessern. In der Beschreibung zum Buch wird eine alte Lebensweisheit zitiert, die jeder von uns schon einmal gehört hat: „die Weisheit mit Löffeln gefressen“. Wer das Buch gelesen und angewendet hat, weiß, wieviel Wahrheit in dieser Weisheit steckt.

Votum: Absolut empfehlenswert für alle, die etwas für ihre geistige Fitness tun und den Alltag leichter meistern wollen.

Hier das Buch kennenlernen: Nervennahrung: Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Das Buch:

Nervennahrung, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2011, 180 Seiten, ISBN 978-3-89993-594-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

 

15 Jahre länger leben

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber für ein gesünderes und längeres Leben. Erschienen im GU-Verlag.

15_Jahre_länger_leben15 Jahre länger leben, Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 191 Seiten, ISBN 978-3-8338-5834-5

Wie wäre es, wenn sie 15 Jahre länger leben? Vorausgesetzt, das ganze läuft natürlich und gesund ab.

Nun, auch wenn der Titel des Buches „15 Jahre länger leben: Die 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie nach dem Hormesis-Prinzip (GU Einzeltitel Gesundheit/Alternativheilkunde)“ symbolisch gemeint ist, so wird doch klar, um was es geht dabei. Dem Altern und allen seinen Begleiterscheinungen zu begegnen. Mit einer 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie, wie der Autor Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk im Untertitel sagt.

Dem Autor geht es darum, gesund zu altern und vor allem den Alterungsprozess bewusst zu steuern. Dazu stellt er eine spannende Strategie vor. Mit praktischen Anleitungen, Selbsttests und zahlreiche Empfehlungen.

Votum: Wer versuchen möchte, gesund älter zu werden und mit den Widrigkeiten des Alterns besser fertig zu werden, der sollte dieses Buch lesen.

Das Buch hier kennenlernen: 15 Jahre länger leben: Die 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie nach dem Hormesis-Prinzip (GU Einzeltitel Gesundheit/Alternativheilkunde)

Der Autor: Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk ist seit 2009 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin.

Das Buch:

15 Jahre länger leben, Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk

Gräfe und Unzer Verlag, München 2017, 191 Seiten, ISBN 978-3-8338-5834-5

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Gräfe und Unzer Verlag, www.gu.de

 

Fitness Food

Das Buch ist ein Gesundheitsratgeber für die sogenannte Fitnessernährung. Erschienen im Trias-Verlag.

Fitness FoodFitness Food, Alexander Veith, Julia Kolberg, Doris Strauß

Trias Verlag, Stuttgart 2017, 128 Seiten, ISBN 978-3-432-10320-4

Bewegung ist gesund. Die richtige Ernährung auch. Das wissen wir. Doch wie kombiniert man beides, um das Optimale herauszuholen? Daraus ist die sogenannte Fitnessernährung entstanden.

Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Autorenteam um den erfahrenen Fitnessernährung-Experten Alexander Veith in dem Buch „Fitness-Food: Mit eiweißreicher Ernährung Workout und Training optimal unterstützen“.

Die Programme und Rezepte sind nach den jeweiligen Zielen ausgerichtet, je nachdem, ob es um Fettabbau, Muskelaufbau, Ausdauersport oder gar Wettkampfvorbereitung geht. Neben den Rezepten erfährt der Leser das wichtigste zum Thema Fitnessernährung, mit entsprechenden Musterplänen.

Votum: Eine empfehlenswerte Trainingshilfe für gesunde Ernährung und Bewegung.

Hier das Buch genauer ansehen: Fitness-Food: Mit eiweißreicher Ernährung Workout und Training optimal unterstützen

Die Autoren: Alexander Veith ist Sportlehrer und Diplomtrainer für Ernährung und Fitness. Doris Straub ist Expertin für Fitness und Low-Carb-Gerichte. Julia Kolberg ist gelernte Apothekenhelferin und begeistert von Fitnessernährung

Das Buch:

Fitness Food, Alexander Veith, Julia Kolberg, Doris Strauß

Trias Verlag, Stuttgart 2017, 128 Seiten, ISBN 978-3-432-10320-4

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Trias Verlag, www.trias-verlag.de

Lebenslust für alle Fälle

Das Buch ist ein Ratgeber mit Strategien für Körper, Geist und Seele. Erschienen im Patmos Verlag.

Lebenslust_fuer_alle_FaelleLebenslust für alle Fälle, Andrea Länger

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 189 Seiten

ISBN 978-3-8436-0790-2

Das kennen Sie bestimmt auch. Es gibt Menschen, die selbst den unmöglichsten Lebenssituationen etwas Positives abgewinnen können. Sind das Glückspilze, Daueroptimisten? – oder haben sie einen Weg gefunden?

Die Diplom-Sozialpädagogin und Autorin Andrea Länger sagt in ihrem Buch „Lebenslust für alle Fälle: Strategien für Körper, Geist und Seele“, dass es dabei auf die Lebenslust ankomme. Sie beschreibt, wie Lebenslust zu einer Lebenshaltung werden kann. Außerdem gibt sie ganz konkrete Tipps und beschreibt Übungen, wie man die Lebenslust in sich wecken kann, je nach Persönlichkeitstyp und Lebenslage.

Votum: Gehen Sie positiv durchs Leben, egal was da komme. Das Buch sollte Ihnen dabei helfen.

Hier das Buch kennenlernen: Lebenslust für alle Fälle: Strategien für Körper, Geist und Seele

Die Autorin: Andrea Länger ist Diplom-Sozialpädagogin, Autorin, Lehrbeauftragte und Inhaberin der von ihr gegründeten Lebenslustagentur. Sie coacht Menschen seit 20 Jahren.

Das Buch:

Lebenslust für alle Fälle, Andrea Länger

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 189 Seiten

ISBN 978-3-8436-0790-2

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de

Bioresonanz ursächlich und nachhaltig

Der Ratgeber erläutert den ursachenorientierten Ansatz der Bioresonanz aus den Erfahrungen langjähriger Praxis. Erschienen beim Verlag Tredition.

Bioresonanz - ursächlich und nachhaltigBioresonanz ursächlich und nachhaltig, Karin Schußmann

Verlag Tredition GmbH, 2017, 113 Seiten, ISBN 978-3-7439-1080-5

Beim Lesen dieses Buches spürt man sofort: hier steckt ein enormes Wissen drin. Die Heilpraktikerin Karin Schußmann plaudert sozusagen aus dem Nähkästchen. Aus ihrer fünfzehnjährigen Erfahrung in der täglichen Praxis. Ihr besonderer Fokus liegt im ursachenorientierten Ansatz. Hier wird der Schnupfen nicht als Schnupfen betrachtet. Vielmehr geht es darum, herauszufinden, warum das jemand hat. Allerdings geht es um weitaus schwerwiegender Erkrankungen, die es zu lösen gilt. Um die typischen chronische Erkrankungen unsere Zeit, wie man in den zahlreichen spannenden Fallbeispielen erfahren kann.

In ihrem Buch „Bioresonanz – ursächlich und nachhaltig: Ursachenorientierte Diagnostik und Therapie. Was macht uns wirklich krank. Aus den Erfahrungen langjähriger Praxis mit Bioresonanz nach Paul Schmidt.“ beschreibt die Autorin sehr detailliert die große Bedeutung zahlreicher Störungen für unsere Gesundheit. Und sie bringt es auf den Punkt, was uns wirklich krank macht. Außerdem beschreibt, wie sie das mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt herausfindet.

Votum: Für Therapeuten ist es ein Lehrbuch. Für alle Leser, die sich zu den wahren Geheimnissen unserer Gesundheit informieren wollen, ein spannender Einblick.

Hier das Buch kennenlernen: Bioresonanz – ursächlich und nachhaltig: Ursachenorientierte Diagnostik und Therapie. Was macht uns wirklich krank. Aus den Erfahrungen langjähriger Praxis mit Bioresonanz nach Paul Schmidt.

Die Autorin: Karin Schußmann ist Heilpraktiker mit eigener Praxis seit 2001.

Das Buch:

Bioresonanz ursächlich und nachhaltig, Karin Schußmann

Verlag Tredition GmbH, 2017, 113 Seiten, ISBN 978-3-7439-1080-5

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Verlag Tredition GmbH, www.tredition.de

Die Sprache der Pflanzen und ihre Heilwirkung

Das Buch stellt neben Pflanzenporträts und Heilrezepte interessante Hintergrundgeschichten zu mehr als 100 Bäumen und Kräutern vor. Der Gesundheitsratgeber ist im Irisiana-Verlag (Random House) erschienen.

Die Sprache der Pflanzen und ihre Heilwirkung von Bettina HauenschildDie Sprache der Pflanzen und ihre Wirkung, Bettina Hauenschild

Irisiana-Verlag, Verlagsgruppe Random House GmbH, München 2017, 208 Seiten, ISBN 978-3-424-15309-5

Wie kommt eine Schauspielerin auf die Idee, sich mit Pflanzen und ihrer Heilwirkung zu beschäftigen und dann auch noch ein Buch darüber zu schreiben? Die Autorin des Buches „Die Sprache der Pflanzen und ihre Heilwirkung“, die Schauspielerin Bettina Hauenschild, war durch eine schwere Erkrankung selbst betroffen. Sie bringt es auf den Punkt, was sie zu dem Buch motivierte hat (Originalzitat): „Ich wollte lernen, gesund zu werden, wollte zurück an eine Schule und erfahren, wie der Körper, wie Gesundheit >>funktioniert<<“.

Nach einer Ausbildung zur Heilpraktikerin widmete sie sich der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie). Sie studierte die Hintergründen und Gesetze der Pflanzenwelt, die in das Buch eingeflossen sind. Neben umfassenden Pflanzenporträts und bewährten Heilrezepten, wollte sie einen Ratgeber schaffen, wie man mit der Pflanzenheilkunde umgeht und seine eigenen Heilkräuter findet. Also diejenigen Heilkräuter zu ermitteln, die auf das individuelle Anforderungsprofile zu treffen. Ob es ihr gelungen ist …

Votum: … das sollten Sie auf jeden Fall ausprobieren.

Hier das Buch ansehen: Die Sprache der Pflanzen und ihre Heilwirkung

 

Die Autorin: Bettina Hauenschild, Heilpraktikerin und Schauspielerin.

Das Buch:

Die Sprache der Pflanzen und ihre Wirkung, Bettina Hauenschild

Irisiana-Verlag, Verlagsgruppe Random House GmbH, München 2017, 208 Seiten, ISBN 978-3-424-15309-5

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Irisiana-Verlag, www.irisiana.de

Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln

Das Buch erläutert, wie man Probleme mit der Schilddrüse erfolgreich behandeln kann. Der Gesundheitsratgeber ist erschienen bei der Humboldt/Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandelnSchilddrüsenunterfunktion, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2017, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-887-6

Wenn die Schilddrüse zu wenig leistet, geht einiges schief im Organismus. Was da alles falsch laufen und wie man der Schilddrüse helfen kann, das erläutert die erfahrene Autorin und Biologin Dr. Andrea Flemmer in ihrem neuen Buch „Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln: Wege aus dem Stimmungstief, Gewicht in Balance. Schluss mit müde, schlapp und blass!“.

Typische Probleme, die auf eine Schilddrüsenunterfunktion folgen können, sind Übergewicht, Müdigkeit, Leistungseinbußen bis hin zu Depressionen. Wie von der Autorin gewohnt, erläutert sie vor allem die natürlichen Möglichkeiten, mit denen man der Schilddrüsenunterfunktion begegnen kann. Mineralstoffe spielen dabei genauso eine Rolle, wie pflanzliche Mittel und gesunde Ernährung. Außerdem stellt sie verschiedene alternative Behandlungsmethoden vor.

Votum: Ein sehr kompetentes Werk für Betroffene mit Schilddrüsenunterfunktion.

Hier das Buch kennenlernen: Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln: Wege aus dem Stimmungstief, Gewicht in Balance. Schluss mit müde, schlapp und blass!

 

Die Autorin: Dr. Andrea Flemmer, Diplom-Biologin, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin zahlreicher Ratgeber.

Das Buch:

Schilddrüsenunterfunktion, Dr. Andrea Flemmer

Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, Hannover 2017, 144 Seiten, ISBN 978-3-89993-887-6

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Humboldt/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG, www.humboldt.de

 

Da stirbst du nicht dran. Was Parkinson mir gibt

Das Buch ist ein Ratgeber für alle, die mit dem Thema Parkinson konfrontiert werden und es auf eine gewinnbringende Weise nutzen wollen. Erschienen im Patmos Verlag.

Da stirbst du nicht dran. Was Parkinson mir gibt.Da stirbst du nicht dran. Was Parkinson mir gibt, Henk Blanken

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 240 Seiten

ISBN 978-3-8436-0850-3

In der Regel trifft einen Betroffenen die Diagnose wie ein Schlag: Parkinson. Der Inbegriff des stetigen Niedergangs und für viele ein verständlicher Grund, aufzugeben.

Nicht so für den Journalisten Henk Blanken. Er sagt „Parkinson gibt mir mehr, als er mir nimmt“. Damit drückt er in einem Satz aus, worum es in seinem Buch „Da stirbst du nicht dran: Was Parkinson mir gibt“ geht: mit der Einstellung, dass er der Diagnose sowieso nicht ausweichen kann, dreht er den Spieß um und fragt, was er daraus machen kann. Im Garten sitzen beispielsweise und stundenlang den Himmel beobachten. Für einen Menschen, der als Journalist sein Leben lang unter Dauerstrom stand, kann das ein Gewinn sein. Diese neue Lebenserfahrung zwingt ihn zur Langsamkeit. Zum Innezuhalten und viele neue Erlebnisse zu genießen, die ihm zuvor verwehrt waren.

Es soll Mut machen, die Situation des körperlichen und geistigen Verfalls durch Parkinson anzunehmen und das Beste daraus zu machen. In jedem Schlechten steckt auch etwas Gutes, so oder ähnlich heißt eine alte Lebensweisheit. Jeder von uns gewinnt auch etwas, wenn er etwas verliert. Man muss sich das nur bewusst machen, genau hinsehen und es nutzen.

Seine Offenheit berührt nicht nur. Sie ist auch Beispiel dafür, was die Diagnose Parkinson bedeuten kann.

Votum: Eine spannende und authentische Geschichte. Eine Hilfe, wie man eine Krankheit annehmen und das Beste daraus machen kann. Nicht nur bei Parkinson.

Der Autor: Henk Blanken, war als mit zahlreichen Preisen ausgezeichneter Journalist für namhafte Zeitungen in seiner Heimat, den Niederlanden, tätig. Das Buch hat er als Betroffener geschrieben.

Das Buch hier kennenlernen: Da stirbst du nicht dran: Was Parkinson mir gibt

Da stirbst du nicht dran. Was Parkinson mir gibt, Henk Blanken

Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017, 240 Seiten

ISBN 978-3-8436-0850-3

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Buch? Schreiben Sie einen  Kommentar.

Bildnachweis: Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, www.patmos.de